ZINSLAND – Rückzahlung 12/2018

Crowdinvest ImmobilienRückzahlung - ZINSLANDLeave a Comment

ZINSLAND

Projekt Rückzahlung 12/2018

Rückzahlung Fundingsumme Ø Verzinsung
5 Projekte 4.250.000 Euro 6,60% p.a.
12/2018
12/2018 12/2018
Am Stadtpark (Grevenbroich) 7,00% p.a.
300.000 Euro
Mühlanger (Dinkelscherben) 6,00% p.a.
1.500.000 Euro
Live Green (Moers) 7,00% p.a.
1.500.00 Euro
Haus am See (Moers) 7,00% p.a.
500.000 Euro
Kita Bonn-Lessenich (Bonn) 6,00% p.a.
450.000 euro

ZINSLAND – Projekt Am Stadtpark (Grevenbroich)

In 4-geschossiger Bauweise werden 12 hochwertig ausgestattete und barrierefreie Eigentumswohnungen samt dazugehöriger Tiefgaragen-Stellplätze erstellt. Das Gebäude erhält einen Energiepass gemäß EnEV 2014 und alle Wohnungen werden nach KfW 70 Standard realisiert. Inhaber des Grundstücks und Vertragspartner der Darlehensverträge ist die ARRO Stadtentwicklung GmbH. Geschäftsführender Gesellschafter ist Arend Oyevaar.

Funding Summe: 300.000 Euro
Verzinsung: 7,00% p.a.
Projektentwickler: ARRO Stadtentwicklung GmbH

Projekt Am Stadtpark (Grevenbroich)

 

 

ZINSLAND – Projekt Live Green (Moers)

“live green“ ist die Revitalisierung des “Ehemaligen Rathauses“. Die Firma Tecklenburg hat es sich als Haupt-Anteilseigner der Projektgesellschaft WEBAG Generalbaugesellschaft mbH zur Aufgabe gemacht, das in den 60er Jahren erbaute, „Ehemalige Rathaus“ in hochwertiges Wohnen zu verwandeln. Das Bauprojekt mit dem Umbau des „Ehemaligen Rathauses“ liegt in Moers in unmittelbarer Nähe des Schlosses und bildet den Übergang von dem im Südwesten anschließenden Schlosspark in die Nordöstlich angrenzende Altstadt. Die mit viel Liebe zum Detail entwickelten Wohnungen sind zwischen 55 qm und 155 qm groß; und überwiegend mit zwei Balkonen ausgestattet. Die hochwertigen Materialien der Eigentumswohnungen schaffen erstklassigen Lebensraum, der für alle Generationen geeignet ist. Voraussichtlich Mitte 2018 können die neuen Bewohner ihre Wohnungen beziehen.

Funding Summe: 1.500.000 Euro
Verzinsung: 7,00% p.a.
Projektentwickler: Tecklenburg GmbH

Projekt Live Green (Moers)

 

 

ZINSLAND – Projekt Haus am See (Moers)

Das „Haus am See“ (Im Rosental 10) ist der zweite Bauabschnitt des Projektes „live green“ der Projektgesellschaft WEBAG Generalbaugesellschaft mbH. Auf dem Grundstück des Parkplatzes des Alten Rathauses entsteht mit dem „Haus am See“ ein Neubau mit 9 Eigentumswohnungen. Es liegt direkt am Schlosspark und ist mit Blick auf den See ausgerichtet. Die Wohnungen sind von ca. 95 qm bis zu ca. 125 qm groß. Der Ausbau mit hochwertigen Materialien und Ausstattungsdetails wie z.B. Fußbodenheizung, Echtholzparkett u.v.m. unterstreicht den stilvollen Wohncharakter. Das Gebäude wird einen direkten Zugang in die neu zu errichtende Tiefgarage haben.

Funding Summe: 500.000 Euro
Verzinsung: 7,00% p.a.
Projektentwickler: Tecklenburg GmbH

Projekt Haus am See (Moers)

 

 

ZINSLAND – Projekt Mühlanger (Dinkelscherben)

Die Wohnanlage besteht aus zwei großzügig geschnittenen, dreistöckigen Wohnhäusern in denen insgesamt 12 Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 57 qm und ca. 138 qm entstehen. Die Planung sieht eine anspruchsvolle Architektur mit hohem Erkennungswert vor. Die Fassade wird in weißen und anthrazitfarbenen Elementen errichtet. Die individuellen Grundrisse kennzeichnen sich durch eine moderne Raumaufteilung. Jede Wohneinheit erhält einen nach Süden ausgerichteten, teils überdachten Zugang ins Freie – entweder zur eigenen Terrasse mit Gartenanteil oder zu einem großen, quadratisch geschnittenen Balkon. Außerdem gehört zu jeder Einheit ein eigener Stellplatz, diese befinden sich auf der Nordseite des Hauses in einer oberirdischen Garage.

Funding Summe: 1.500.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Panntum Immobiliengesellschaft mbH

Projekt Mühlanger (Dinkelscherben)

 

 

ZINSLAND – Projekt Kia Bonn-Lessenich (Bonn)

Im Neubaugebiet an der Bahnhofstraße, Bonn Lessenich, entsteht auf dem ca. 1000 m² großen Grundstück eine 3-gruppige Kindertagesstätte für Ein- bis Sechsjährige. Die Kita wird in Massivbauweise gebaut und hat für jede Gruppe zwei Nebenräume. Einer ist als Ruheraum und der andere als Pädagogikraum vorgesehen. Dazu hat die Kindertagesstätte auch einen großzügigen Mehrzweckraum, der für den Kindersport und Elternveranstaltungen genutzt wird. Die Kita erfüllt höchste Standards, so werden zum Beispiel PVC-freie Elektrokabel verbaut. Die Freifläche grenzt an eine unter Naturschutz stehende Gänseblümchenwiese und garantiert den Kindern so das Spielen im Grünen. Der Baubeginn ist im September 2017 geplant. Die Eröffnung ist bis zum 01.08.2018 zugesichert.

Funding Summe: 450.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: tnp Gruppe

Projekt Kita Bonn-Lessenich (Bonn)

 

 

Weitere Crowdinvesting Projekte ZINSLAND Projektübersicht ZINSLAND

Weitere verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: