Zinsbaustein Crowdinvesting Projekt

ONE21
(Kassel)

ein Crowdinvesting-Projekt von Zinsbaustein

ONE21 (Kassel)

Zinsbaustein – Pankow Living (Berlin-Pankow)

DETAILS
VERZINSUNG
5,25% p.a.
ENDFÄLLIG


MAXIMALLAUFZEIT
31.03.2022
ca. 21 MONATE

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - ONE21
  • Projektumfang: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 35 Wohneinheiten und 34 Stellplätzen.
  • Projektstand: Baugenehmigung wird kurzfristig erwartet, dann erfolgt der Abriss der Bestandsgebäude.
  • Projektentwickler: Die 2013 gegründete new.space AG (ehem. uni.space AG) ist auf die Entwicklung von Immobilien für Kapitalanleger und Eigennutzer spezialisiert. Die Unternehmensgruppe hat bereits das Projekt „Kölnische 45“ über zinsbaustein.de finanziert und fristgerecht inklusive Zinsen zurückgeführt.
  • Vergabeart: Das Bauvorhaben wird von der GH GrundInvest Hessen GmbH ausgeführt. Sie gehört zur Unternehmensgruppe der new.space AG.
  • Rückzahlungsszenario: Die Wohnungen und Stellplätze werden im Einzelvertrieb durch ein verbundenes Unternehmen des Entwicklers an Privatnutzer und Kapitalanleger veräußert.
  • Standort: Das Bauvorhaben befindet sich in dem Kurbezirk Bad Wilhelmshöhe in Kassel.
ONE21

Im Rahmen des Projekts entsteht ein L-förmiges Mehrfamilienhaus mit fünf Obergeschossen und einer Tiefgarage. Das Dachgeschoss wird als Staffelgeschoss gebaut.

Das Gebäude wird 35 Wohneinheiten mit insgesamt 3.130 m2 Wohnfläche beinhalten. Diese verfügen über eins bis fünf Zimmer und 39 – 179 m² Fläche. Im Dachgeschoss entstehen vier Penthouses mit Dachterrasse.

Die Planung sieht einen hochwertigen Ausstattungsstandard mit Echtholzfußböden, bodengleichen Duschen und Glasfaser-Internetzugang vor. Jede Einheit verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Die Wohnungen im Erdgeschoss erhalten Sondernutzungsrechte an Gartenflächen. Alle Wohnungen sind über einen Personenaufzug erreichbar.

Die Tiefgarage wird 34 PKW-Stellplätze und mehrere Fahrradstellplätze beinhalten. Außerdem ist ein Carsharing-Stellplatz auf dem Grundstück geplant.

Projektentwickler

Die Darlehensnehmerin ist eine Gesellschaft der in Kassel ansässigen new.space AG (ehem. uni.space AG). Diese hat sich seit 2016 auf die Entwicklung, Realisierung und Revitalisierung von Immobilien für Kapitalanleger und Eigennutzer spezialisiert

Microlage

Der Stadtteil Bad Wilhelmshöhe ist ausgewiesener Kurbezirk. Er befindet sich im Westen der Stadt Kassel und ist ein bevorzugtes Wohnquartier. Der größte Teil des Wilhelmshöher Gebietes wird von weitläufigen und dicht bewaldeten Flächen des zentralen Habichtswaldes eingenommen. Hierzu zählt auch Europas größter Bergpark Wilhelmshöhe, der zu langen Spaziergängen und Entdeckungsreisen einlädt.

Innerhalb von fünf Gehminuten erreichen die Bewohner einen Zahnarzt, eine Apotheke sowie eine Kindertagesstätte. Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist ein Edeka-Markt in rund zehn Gehminuten Entfernung. Der Laufweg zum nächsten Hausarzt dauert ca. zwölf Minuten.

Ihre Freizeit können die Anwohner beispielsweise in einem Freibad und einer Minigolfanlage verbringen, die zu Fuß in zehn Minuten erreichbar sind. Der große Bergpark Wilhelmshöhe liegt 10 Gehminuten entfernt, das ebenfalls weitflächige Naturschutzgebiet Dönche ist in acht Minuten zu Fuß zu erreichen.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Zinsbaustein
Land Deutschland
Ort Kassel
Objekt ONE21
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.200.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
new.space AG
Details Crowdinvesting Projekt Details

Übersicht - Abgeschlossene Projekte