Zinsbaustein Crowdinvesting Projekt

Seniorenwohnzentrum
mit Wohn- und Pflegeeinheiten
Lokhöfe Rosenheim
(Rosenheim)

ein Crowdinvesting-Projekt von Zinsbaustein

Seniorenwohnzentrum mit Wohn- und Pflegeeinheiten - Lokhöfe Rosenheim (Rosenheim)

Zinsbaustein - Pankow Living (Berlin-Pankow)

DETAILS
VERZINSUNG
5,25% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
31.12.2023
ca. 30 MONATE

MINDEST- /MAXIMALANLAGE
500 / 25.000
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Lokhöfe Rosenheim
  • Projektumfang: Neubau eines Seniorenwohnzentrums mit einer stationären Pflegeeinrichtung mit 69 Pflegeeinheiten und einer Seniorenwohnanlage mit 44 Wohneinheiten sowie insgesamt 38 Tiefgaragenstellplätzen.
  • Projektentwickler: Darlehensnehmerin ist die Projektgesellschaft „BCI Rosenheim GmbH & Co. KG“. Diese ist eine Tochterfirma der BayernCare Immobilien GmbH & Co. KG.
  • Projektstand: Die Baugenehmigung liegt vor. Die Bauarbeiten sollen in Kürze beginnen.
  • Rückzahlungsszenario: Die Wohn- und Pflegeeinheiten werden im Einzelvertrieb veräußert.
  • Vergabeart: Das Objekt wird von einem Generalunternehmer zum Festpreis erstellt.
  • Rückzahlungsszenario: Einzelverkauf der Wohneinheiten durch den Projektentwickler und mehrere regionale Sparkassen.
  • Vertriebsstand: Es sind 48 von 69 Pflegeeinheiten und 6 von 44 Wohneinheiten veräußert.
  • Standort: Das Objekt liegt in der kreisfreien Stadt Rosenheim im Bezirk Oberbayern. Es ist nur wenige Gehminuten vom Stadtkern entfernt.
Lokhöfe Rosenheim

Im Rahmen des Bauvorhabens entsteht ein unterkellertes, L-förmiges Gebäude mit sechs Vollgeschossen und einem Penthouse-Geschoss. Es entspricht dem KfW-Effizienzhaus 55-Standard.

Vom Erdgeschoss bis zum dritten Obergeschoss erstreckt sich ein Pflegezentrum mit insgesamt 3.930 m2 Nutzfläche. Es soll 69 Pflegeeinheiten für 81 Betten umfassen (jeweils 52-65 m2 Nutzfläche). Alle Einheiten werden durch den Projektentwickler möbliert; die Kosten dafür sind in der Kalkulation enthalten.

Vom vierten Obergeschoss bis zum Staffelgeschoss entsteht eine Seniorenwohnanlage mit 2.484 m2 Nutzfläche. Sie enthält 44 altersgerechte Wohneinheiten mit jeweils 1 bis 3 Zimmern (41-76 m2). Die Ausstattung soll zweckmäßig sein; alle Einheiten verfügen über Balkone und eine Fußbodenheizung. Für einen barrierefreien Zugang ist ein Aufzug im Flur vorhanden.

Im Untergeschoss sind insgesamt 47 Fahrradstellplätze und 38 Tiefgaragen-Stellplätze geplant, von denen acht exklusiv an den Betriebsträger der stationären Pflegeeinrichtung verpachtet werden.

Der Verwalter des Gemeinschaftseigentums wurde bereits bestellt. Die GRWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH ist ein lokales, kommunales Wohnungsunternehmen.

Projektentwickler

Das Unternehmen BayernCare entwickelt und realisiert seit 20 Jahren Immobilien im Bereich Seniorenwohn- und -pflegeeinrichtungen. Dabei verbindet es Wohnkomfort mit sozialen Dienstleistungen und kombiniert sein Immobilien-Know-how mit der Pflegekompetenz seiner Servicepartner.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Zinsbaustein
Land Deutschland
Ort Rosenheim
Objekt Pflegezentrum ItzTerrassen
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Pflegeimmobilie
Volumen der Finanzierung 4.000.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Entwickler des Projektes
BayernCare
Details Crowdinvesting Projekt Details

Übersicht - Abgeschlossene Projekte