Zinsbaustein Crowdinvesting Projekt

Kopernikusquartier
(Heidelberg)

ein Crowdinvesting-Projekt von Zinsbaustein

Kopernikusquartier (Heidelberg)

Zinsbaustein - Pankow Living (Berlin-Pankow)

DETAILS
VERZINSUNG
5,25% p.a.
ENDFÄLLIG


MAXIMALLAUFZEIT
30.03.2024
ca. 27 MONATE

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Kopernikusquartier
  • Projektumfang: Neubau eines Wohngebäudes mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss, eines Bürogebäudes und einer gemeinsamen Tiefgarage.
  • Projektentwickler: Die familiengeführte Kreer Unternehmensgruppe ist seit mehr als 15 Jahren in der Baubranche aktiv. In den vergangenen Jahren wurden mehrere Projekte für Wohnen, Büro und Gewerbe erfolgreich abgeschlossen.
  • Besicherung: Das Projekt wird per Forderungsankauf finanziert. Die Muttergesellschaft (Kreer Gruppe Beteiligungs GmbH) gibt eine harte Patronatserklärung ab.
  • Rückzahlungsszenario:  Die beiden Gebäudeteile sind per Forward-Deal an institutionelle Investoren verkauft.
  • Standort: Das Objekt entsteht im Rahmen der umfangreichen Quartiersentwicklung „Bahnstadt Heidelberg“, die bereits weitgehend abgeschlossen ist.
Kopernikusquartier

Im Rahmen des Bauvorhabens entsteht ein modernes Gebäudeensemble, das die zwei Nutzungsformen Wohnen und Arbeiten miteinander kombiniert. Mit den „Kopernikus Labs“ soll ein moderner Bürocampus, insbesondere für Unternehmen der Technologiebranche und des Bildungssektors, entstehen. Mit „Kopernikus Living“ wird ein Raum für urbanes Wohnen inmitten des Stadtquartiers geschaffen.

Für „Kopernikus Living“ entsteht ein vier- bis fünfgeschossiges Wohngebäude mit rund 1.340 m² Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Es umfasst 82 freifinanzierte Einheiten auf 5.800 m² Wohnfläche und 26 öffentlich geförderte Wohneinheiten auf 1.950 m² Wohnfläche mit einer Mietpreisbindung von 67 % der Marktmiete über 25 Jahre.

Wie alle Wohnobjekte in der „Bahnstadt Heidelberg“ ist „Kopernikus Living“ als Passivhaus angelegt. Die Wohnungen verfügen über zwei bis fünf Zimmer mit Größen von 45-120 m² sowie Balkone und Loggien. Außerdem werden dem Objekt in der gemeinsamen Tiefgarage 140 Stellplätze und 285 Fahrradstellplätze zugeordnet.

Für „Kopernikus Labs“ entsteht ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit rund 850 m² Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Das Objekt ist als moderner Bürocampus für interdisziplinäre Unternehmen der Technologiebranche, aber auch für den Bildungssektor konzeptioniert.

Die insgesamt 6.000 m² Büroflächen sind pro Etage in bis zu vier Einheiten mit jeweils 400 m² aufteilbar. Insgesamt sind dem Büroteil in der Tiefgarage 100 Stellplätze zugeordnet.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Zinsbaustein
Land Deutschland
Ort Heidelberg
Objekt Kopernikusquartier
Kategorie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Art der Immobilie
Volumen der Finanzierung 2.000.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Entwickler des Projektes
Details Crowdinvesting Projekt Details

Übersicht - Abgeschlossene Projekte