LOGO RENDITY

Undstrasse 8
(Krems)

ein Crowdinvesting-Projekt von RENDITY

Undstrasse 8 (Krems)

RENDITY – Undstrasse 8 (Krems)

DETAILS
VERZINSUNG
4,50% p.a.
AUSSCHÜTTUNG alle 3 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.01.2024
ca. 48 MONATE

RENDITY
A
RATING

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Undstrasse 8
  • Inflationsgeschützte Mieteinnahmen von etwa €65.000 pro Jahr
  • Langfristige Einnahmen durch marktübliche Mietverträge
  • Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,50% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate
  • JP Immobilien: Erfahrener Eigentümer
  • Rendity Zinsdepot
  • Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag

Beim Projekt „Undstraße 8“ handelt es sich um ein nahezu vollständig vermietetes Zinshaus in bester Lage in Krems an der Donau. Das Zinshaus mit insgesamt 16 vermietbaren Einheiten zzgl. 7 KFZ-Stellplätze erstreckt sich auf rund 1.150m² Nutzfläche. In Summe erzielt es derzeit eine Nettomiete von €65.000 pro Jahr.

Krems ist eine Stadt in Niederösterreich mit rund 25.000 Einwohnern, bekannt für seine Lage innerhalb prämierter Weinanbaugebiete und ebenso als Handelsstadt mit dem direkten Donauzugang. Der Weinbau spielt eine wichtige wirtschaftliche Rolle, was Krems auch die Bezeichnung „Weißweinhauptstadt“ eingebracht hat. Neben heimischen und internationalen Betrieben haben sich in den letzten Jahren auch einige Universitäten in Krems angesiedelt, was sich in einer starken Mietnachfrage zeigt.

Rendity bietet Investoren nun erstmalig die Chance sich an einem vermieteten Bestandshaus im Krems zu beteiligen und von vierteljärhlichen Zinsausschüttungen in Höhe von 4,50% p.a. zu profitieren.

Microlage - Undstrasse 8

Krems an der Donau ist mit 24.876 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019) die fünftgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt 70 km westlich von Wien. Als Statutarstadt erfüllt sie sowohl die Aufgaben einer Gemeinde als auch eines Bezirks, darüber hinaus ist sie Verwaltungssitz des Bezirks Krems-Land. Die Stadt ist heute Handelsstadt, Kulturstadt sowie Schul- und Universitätszentrum.

RENDITY - Zinsdepot

Das Rendity Zinsdepot dient zur Absicherung unserer Investoren. Vor Start eines jeden Projektes hat die jeweilige Darlehensnehmerin ein Zinsdepot in Höhe der Verzinsung eines halben Jahres auf ein gesondertes Treuhandkonto einzuzahlen. Das von der Darlehensnehmerin hinterlegte Zinsdepot unterliegt einer treuhändischen Verwahrung und darf ausschließlich dazu verwendet werden nicht erfolgte Zinszahlungen bzw. fehlende Kapitalrückzahlungen an die Investoren auszugleichen.

RENDITY - Rating

Das Rendity Rating misst die relative risikoadjustierte Verzinsung der individuellen Projekte. Einem Projekt mit einem B-Rating liegt ein größeres Risiko zugrunde als einem Projekt mit einem A-Rating. Dies bedeutet, dass ein Investment in ein Projekt mit einem B-Rating gegenüber einem Projekt mit einem A-Rating, aufgrund des vergleichsweise höheren Risikos eine höhere Verzinsung aufweist. Das Rendity Rating trifft keine Beurteilung, ob ein Projekt grundsätzlich besser oder schlechter ist, oder, ob dieses besser oder schlechter zu dem Risikoprofil einzelner Investoren passt.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform RENDITY
Land Österreich
Ort Krems
Objekt Undstrasse 8
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 600.000 Euro
Zinszahlung alle 3 Monate
Projektjahr 2019
Entwickler des Projektes
JP Immobilien Gruppe
Details Crowdinvesting Projekt Details