LOGO RENDITY

Karlstrasse 3
(Eisenach)

ein Crowdinvesting-Projekt von RENDITY

Karlstrasse 3 (Eisenach)

RENDITY – Esslinger Hauptstrasse (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
4,75% p.a.
JÄHRLICH

MAXIMALLAUFZEIT
31.05.2023
ca. 36 MONATE

RENDITY
A
RATING

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Karlstrasse 3
  • Die MAGAN Gruppe ist in der Projektentwicklung und Bestandsoptimierung von Immobilien tätig.
  • Bereits jetzt jährliche Mieteinnahmen von € 133.000
  • Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag
  • Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,75% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate
  • Deutschland als Investitionsstandort
Karlstrasse 3

Das vermietete Wohn- und Geschäftshaus zeichnet sich nicht nur durch seine ausgezeichnete Lage im historischen Stadtzentrum von Eisenach aus, sondern auch durch bedeutsame Besucher in der Vergangenheit: in ebendiesem Haus waren schon Goethe und Napoleon zu Gast.

Das sehr gepflegte Haus befindet sich mitten in der Fußgängerzone in Eisenach und umfasst 7 Gewerbeeinheiten und eine Wohneinheit. Die Gesamtnutzfläche des Hauses beträgt ca. 1.504 m² und es erwirtschaftet aktuell eine Nettojahresmiete von etwa EUR 133.000. Dies entspricht einer Nettomiete von knapp ca. EUR 8,87/m². Eingebettet in die Fußgängerzone von Eisenach und in unmittelbarer Nähe zu wichtigen nationalen sowie internationalen Filialisten befindet sich das Haus in einer begehrten Frequenzlage, wovon alle Mieter im Haus profitieren.

Microlage - Karlstrasse 3

Eisenach liegt im Westen von Thüringen und ist mit etwa 43.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Thüringens. Seit 1998 ist Eisenach eine kreisfreise Stadt und ist das Zentrum von Westthüringen.

Bekannt ist Eisenach durch die Wartburg oberhalb der Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und im Mittelalter Sitz der Landgrafen von Thüringen war. Dort übersetzte Martin Luther im Herbst 1521 das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche. 1817 fand dort das Wartburgfest statt, eines der wichtigsten Ereignisse des Vormärz.

Seit Februar 2017 ist Eisenach auch eine Hochschulstadt, was zu einem verstärkten Zustrom junger Menschen führt. Im Zuge der Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts siedelten sich nach und nach Automobilwerke in Eisenach an: zunächst BWM die ab 1928 den „Wartburg“ in Eisenach baute und heute Opel und Bosch, die 4.000 Mitarbeiter in der Region beschäftigen.

RENDITY - Sofortzins

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

RENDITY - Rating

Das Rendity Rating misst die relative risikoadjustierte Verzinsung der individuellen Projekte. Einem Projekt mit einem B-Rating liegt ein größeres Risiko zugrunde als einem Projekt mit einem A-Rating. Dies bedeutet, dass ein Investment in ein Projekt mit einem B-Rating gegenüber einem Projekt mit einem A-Rating, aufgrund des vergleichsweise höheren Risikos eine höhere Verzinsung aufweist. Das Rendity Rating trifft keine Beurteilung, ob ein Projekt grundsätzlich besser oder schlechter ist, oder, ob dieses besser oder schlechter zu dem Risikoprofil einzelner Investoren passt.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform RENDITY
Land Deutschland
Ort Eisenach
Objekt Karlstrasse 3
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 500.000 Euro
Zinszahlung Jährlich
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
Melkus Real Invest GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details