LOGO RENDITY

Bahnhofstrasse 14
(Plauen)

ein Crowdinvesting-Projekt von RENDITY

Bahnhofstrasse 14 (Plauen)

RENDITY – Esslinger Hauptstrasse (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
4,50% p.a.
alle 3 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.03.2023
ca. 36 MONATE

RENDITY
A
RATING

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Bahnhofstrasse 14
  • Projektentwickler MAGAN Gruppe
  • Bereits jetzt jährliche Mieteinnahmen von € 60.000
  • Rendity Sofortzins - Zinsen ab dem 1. Tag
  • Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,5% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate
  • Deutschland als Investitionsstandort
Bahnhofstrasse 14

Bei dem Objekt handelt es sich um ein vollvermietetes Bestandshaus in bester Lage in Plauen. Das gepflegte Haus aus der Gründerzeit befindet sich mitten in der Fußgängerzone in Plauen und umfasst drei Wohneinheiten sowie drei Gewerbeeinheiten. Die Gesamtnutzfläche des Hauses beträgt 1.005 m² und es erwirtschaftet aktuell eine Nettojahresmiete von etwa EUR 60.000. Dies entspricht einer Nettomiete von knapp unter EUR 5/m². Eingebettet in die Fußgängerzone von Plauen und in unmittelbarer Nähe zu wichtigen nationalen sowie internationalen Filialisten befindet sich das Haus in einer begehrten Frequenzlage, wovon alle Mieter im Haus profitieren. Aufgrund dieser außergewöhnlichen Lage konnte mit dem internationalen Filialist Ernsting’s family ein langfristiger Mietvertrag über mehr als 40% der Nutzfläche des Hauses abgeschlossen werden.

Plauen ist eine Stadt mit etwa 65.000 Einwohnern im Südwesten des Freistaates Sachsen. Sie ist die fünftgrößte Stadt in Sachsen und ist bekannt für die als Plauener Spitze bezeichneten Stickereien. Bereits 1122 erstmals urkundlich erwähnt, entwickelte sich Plauen im Mittelalter zu einem wichtigen Handelszentrum und ab dem 18. Jahrhundert zu einem wichtigen sächsischen Standort für die Stoff- und Textilindustrie. Plauen wurde 1945 durch Bombentreffer erheblich in Mitleidenschaft gezogen, aber überwiegend wiederaufgebaut.

RENDITY - Sofortzins

Investoren erhalten bereits ab Einzahlung des Investments den Rendity Sofortzins, der schon nach Ablauf der Zeichnungsfrist ausgezahlt wird. Mit dem Rendity Sofortzins erhalten Investoren für ihr investiertes Kapital nicht nur Zinsen für die Darlehenslaufzeit, sondern auch schon für die Zeit davor. Somit erhalten Investoren auch schon während der Zeichnungsfrist Zinsen für ihr Investment. Der angelaufene Rendity Sofortzins wird bereits nach Ende der Zeichnungsfrist auf das Wallet ausgezahlt.

RENDITY - Rating

Das Rendity Rating misst die relative risikoadjustierte Verzinsung der individuellen Projekte. Einem Projekt mit einem B-Rating liegt ein größeres Risiko zugrunde als einem Projekt mit einem A-Rating. Dies bedeutet, dass ein Investment in ein Projekt mit einem B-Rating gegenüber einem Projekt mit einem A-Rating, aufgrund des vergleichsweise höheren Risikos eine höhere Verzinsung aufweist. Das Rendity Rating trifft keine Beurteilung, ob ein Projekt grundsätzlich besser oder schlechter ist, oder, ob dieses besser oder schlechter zu dem Risikoprofil einzelner Investoren passt.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform RENDITY
Land Deutschland
Ort Plauen
Objekt Bahnhofstrasse 14
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 250.000 Euro
Zinszahlung alle 3 Monate
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
MAGAN Gruppe
Details Crowdinvesting Projekt Details