Kollmayergasse (Wien)

ein Investment-Projekt von IMMOFUNDING

Immofunding - KollmayergasseImmofunding – Kollmayergasse (Wien)

 

  • Errichtung eines 7-geschossigen Mehrfamilienhauses
  • 26 Wohnungen zwischen 30 – 55 m2
  • Sehr gute Anbindung über nahegelegene U-Bahn (U4)
  • Zum 9. Mal Lebenswerteste Stadt der Welt laut Mercer
  • Feste Verzinsung: 7,00 % p.a (endfällig)
  • Laufzeit bis zum 30.11.2020

 

Im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling entsteht auf einem 410 m² großen Grundstück das Wohnprojekt „Kollmayergasse“. Auf der bestandsfreien Liegenschaft wird ein Baukörper mit 7 Geschossen errichtet. Insgesamt entstehen 26 Wohneinheiten auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 1.285 m2. Alle Wohnungen verfügen über eine Wohnküche, einem Schlafzimmer, einem Badezimmer, einem WC sowie einem 6 – 30 m² großen Balkon bzw. Terrasse. Alle Einheiten werden nach dem Smart Living Konzept errichtet und weisen einen kompakten, zeitgemäßen Grundriss auf. Dabei reagiert man bewusst auf die immer stärker werdende nachfrage nach kleinen Flächen in aufstrebenden Wiener Bezirken. Das Objekt selbst liegt in fußläufiger Entfernung zur U-Bahnstation U4 – Margaretengürtel und U6 – Längenfeldgasse, welche den Bezirkteil mit der Wiener Innenstadt verbindet. Supermärkte sowie Ärzte, Apotheken und Bildungseinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Das Wohngebäude verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und benutzerfreundlich.

 

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Weitere Details Crowdinvesting Projekt Details

 

Plattform IMMOFUNDING
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Kollmayergasse
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Finanzierungsziel 225.000 Euro
Verzinsung endfällig
Projektjahr 2018
Projektentwickler K16 Smart Living GmbH
Weitere Details Crowdinvesting Projekt Details

 

Weitere Crowdinvesting ProjekteIMMOFUNDINGProjektübersicht IMMOFUNDING