LOGO iFunded

Wohnanlage
Zur Jahnhöhe 7-19
(Brandis)

ein Crowdinvesting-Projekt von iFunded

Wohnanlage - Zur Jahnhöhe 7-19 (Leipzig)

iFunded - Stauffenbergstrasse 8-14 (Greven-Münsterland)

DETAILS
VERZINSUNG
6,00% p.a.
HALBJÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
28.02.2023
ca. 20 MONATE

MINDESTANLAGE
500
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Facts - Zur Jahnhöhe 7-19
  • Attraktiver Zinssatz von 6 % Zinsen p.a..
  • Reguläre Laufzeit von 20 Monaten.
  • Keine Gebühren für den Anleger – weder Agio noch laufende Managementfee.
  • Erfahrene Emittentin
  • Halbjährliche Zinszahlung
Der Darlehensnehmer beabsichtigt die Anlaufkosten für die Sanierung zu refinanzieren. Die Wohneinheiten sollen nach Abschluss der Sanierung abverkauft werden. Bei dem vorliegenden Angebot handelt es sich um ein Nachrangdarlehen. Es sollen insgesamt bis zu 600.000 Euro bei Anlegern eingesammelt werden, die sich mit einem Mindestanlagebetrag von 500 Euro beteiligen können. Im Gegenzug erhalten Sie eine endfällige Verzinsung von 6 % p.a.. Emittentin ist die AS Projektentwicklungsgesellschaft mbH, die zur AS Unternehmensgruppe gehört.
Zur Jahnhöhe 7-19

Eine Wohnanlage in Brandis (Landkreis Leipzig) soll saniert und verkauft werden. Emittentin ist die Alpha Real Estate Holding GmbH welche Teil der Alpha Real Estate Group ist. Die Alpha Real Estate Group ist ein deutschlandweit tätiger, auf die Wohnimmobilienwirtschaft spezialisierter Asset- und Investment Manager. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Privatisierung von Wohnungsbeständen

Bei dem vorliegenden Angebot handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt. Es sollen insgesamt bis zu 600.000 Euro bei Anlegern eingesammelt werden, die sich mit einem Mindestanlagebetrag von 500 Euro beteiligen können. Im Gegenzug erhalten sie eine halbjährliche Verzinsung von 6 % p.a. bei einer Laufzeit von 20 Monaten nach Funding-Ende.

Projektentwickler

Die Alpha Real Estate Group ist ein deutschlandweit tätiger, auf die Wohnimmobilienwirtschaft spezialisierter Asset- und Investment Manager. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Privatisierung von Wohnungsbeständen. Mit ihrem Angebot realisiert die Alpha Real Estate Group Potenziale, sowohl für private Kapitalanleger und professionelle Investoren, als auch für Mieter und Selbstnutzer. Ein vollumfängliches Dienstleistungsspektrum im Bereich Property Management ergänzt das Portfolio des wachstumsstarken Immobilienunternehmens.

Microlage - Zur Jahnhöhe 7-19

„‚Hypezig‘ – Leipzig mutiert zur Szenemetropole“ titelte das Handelsblatt. Seit 2010 gehört Leipzig zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland und erfährt jährlich einen Anstieg von mehr als 10.000 Menschen.

Leipzigs Bevölkerung ist seit 2010 jährlich im Schnitt um 2% gewachsen. Zwischen 2012 und 2014 war sie sogar die am stärksten wachsende Großstadt Deutschlands. Die tatsächliche Entwicklung übertraf jegliche Prognosen. Erklärt wird das starke Wachstum mit dem Zuzug junger Menschen der Arbeit wegen, bei neuen großen Arbeitgebern und dem Geburtenüberschuss 2013 und 2014. Im Jahr 2015 nahm die Bevölkerungszahl um fast 16.000 und im Jahr 2016 um 10.000 Einwohner zu. Daraus resultierend besteht ein starker Bedarf an Wohnraum.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download - Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform iFunded
Land Deutschland
Ort Leipzig
Objekt ZurJanhöhe 7-19
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 500.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Entwickler des Projektes
Alpha Real Estate Group
Details Crowdinvesting Projekt Details