LOGO HOME ROCKET

INTRO Shopping Center
(Siegendorf)

ein Crowdinvesting-Projekt von HOME ROCKET

INTRO Shopping Center (Siegendorf)

HOME ROCKET – Microappartements (Augsburg)

DETAILS
EARLY-BIRD-VERZINSUNG
7,25% p.a.
bis 20.02.2020

STANDARD VERZINSUNG
6,50% p.a.
HALBJÄHRLICH

MAXIMALLAUFZEIT
10.05.2023
ca. 36 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Home Facts - INTRO Shopping Center
  • Optimaler Standort: Das Shopping Center bedient ein Einzugsgebiet von 15.500 Einwohnern und zieht Arbeitspendler aus Österreich und Ungarn an.
  • Hochfrequentierte Lage: das INTRO liegt an der meist befahrenen Bundesstraße des Burgenlandes mit rund 30.000 Fahrzeugen pro Tag.
  • Barrierefrei erreichbar: ein weitläufiger Parkplatz und eine ebenerdige Shoppingzeile ohne Rolltreppen und Stufen sowie die gute Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sorgen für hohen Kundenkomfort.
Rocket Facts - INTRO Shopping Center
  • Vermietung auf mindestens 10 Jahre gesichert: die Geschäftsflächen sind zu 100 Prozent an etablierte Unternehmen wie Spar, Hofer, dm & Libro vermietet.
  • Der gute Branchenmix mit bislang 13 Stores sorgt für rund 948.000 Euro jährliche Mieteinnahmen.
  • Rund 100 neue Arbeitsplätze konnten durch das Shopping Center geschaffen werden.
INTRO Shopping Center

Auf einer Grundstücksfläche von rund 27.600 Quadratmetern wurde  Anfang 2018 in Siegendorf das INTRO Shopping Center mit insgesamt 13 Shops fertiggestellt. Damit wurden ca. 100 neue Arbeitsplätze in der Gewerbezone geschaffen. Das Center besticht durch seine hoch frequentierte, grenznahe Lage in Siegendorf, einer Marktgemeinde des Bezirks Eisenstadt Umgebung.

Direkt am Kreisverkehr Ödenbruger/Eisenstädter Straße – einer der meist befahrenen Bundesstraßen im Burgenland – gelegen, profitiert das INTRO von einem Einzugsgebiet mit 15.500 Einwohnern sowie Arbeitspendlern aus Österreich und Ungarn.

Zudem ist das Shoppingcenter in nur 15 Minuten von der Landeshauptstadt Eisenstadt erreichbar.  Das große Einzugsgebiet Eisenstadt, Mattersburg, Ungarn, der Anschluss an die A3 sowie ein durchschnittlicher Tagesverkehr von 30.000 Fahrzeugen begründen das Potenzial des Standorts.

Das Fachmarktzentrum ist zur Gänze vermietet und bietet einen sehr guten Branchenmix mit zwei der größten Lebensmittel Anbieter Österreichs, verschiedenen Modegeschäften, einem Beauty Salon, einem Café sowie Geschäften für Bücher, Papier- und Schreibwaren, elektronische Unterhaltungsmedien und Geschenkartikel.

Aus den bislang 13 Stores ergeben sich jährliche Mieteinnahmen von ca. 948.000 Euro. Die Mietverträge wurden mit einem Kündigungsverzicht von 10 Jahren abgeschlossen.

Beim Bau des Centers wurde ein besonderes Augenmerk auf Barrierefreiheit, Sicherheit und Kundenkomfort gelegt. So erstreckt sich ein weitläufiger Parkplatz für 352 Autos entlang der gesamten Shoppingzeile, welche ebenerdig errichtet wurde und gänzlich ohne Stufen und Rolltreppen auskommt. Auch stehen 80 Fahrradabstellplätze in einem überdachten Bereich zur Verfügung.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform HOME ROCKET
Land Österreich
Ort Siegendorf
Objekt INTRO Shopping Center
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.500.000 Euro
Zinszahlung Halbjährlich
Projektjahr 2020
Darlehensnehmer
conTrust GmbH & Co Gewerbeimmobilien KG
Details Crowdinvesting Projekt Details