Wohnen an der Saale
(Halle)

ein Crowdinvesting-Projekt von EXPORO

Wohnen an der Saale (Halle)

EXPORO – Senioren-Residenz Neustädter See (Magdeburg)

DETAILS
VERZINSUNG

5,50% p.a.

ENDFÄLLIG

MINDESTLAUFZEIT
31.03.2022
ca. 18 MONATE *

MAXIMALLAUFZEIT
30.06.2022
ca. 21 MONATE *

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
500 / 25.000
EURO

EXPORO
B
KLASSE **

Keyfacts - Wohnen an der Saale

  • Nachrangige Grundschuld in Darlehenshöhe zugunsten des Treuhänders.
  • Abstraktes Schuldanerkenntnis abgegeben von der TM Property GmbH in Darlehenshöhe zugunsten des Treuhänders.
  • Erfahrener Projektentwickler mit gutem gutem Track Record (11 Referenzprojekte im Bereich Aufteilermaßnahmen).
  • Die Objekte wurde 2018⁄2019 vollständig und hochwertig saniert und ist derzeit zu rd. 60 % vermietet.

Projekt - Wohnen an der Saale

  • Ankauf von zwei Teilgrundstücken mit einer Gesamtgrundstücksfläche von 9.336 m².
  • Auf den Grundstücken befindet sich ein Mehrfamilienhaus sowie Abschnitte eines weiteren Mehrfamilienhauses mit insgesamt 204 Wohneinheiten und 12.334 m² Wohnfläche.
  • Rund 10 % der Flächen im Souterrain werden aktuell zu Wohnflächen umgenehmigt.
  • Das Objekt soll nach vollständigem Erwerb in Wohn- und Teileigentum aufgeteilt und weiterveräußert werden.

Lage - Wohnen an der Saale

  • Halle (Saale) ist mit rd. 240.000 Einwohnern eines der drei Oberzentren des Landes Sachsen-Anhalts sowie Sitz des Landesverwaltungsamtes.
  • Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Metropole Leipzig den Ballungsraum Leipzig-Halle und bietet mit mehreren Autobahnen und dem Flughafen Leipzig-Halle eine optimale Infrastruktur.
  • Das Projektgrundstück befindet sich in der westlichen Neustadt zu Halle, zwischen Heidesee und Steinbruchsee.
  • Durch die zentrale Lage finden im näheren Umkreis Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants.
  • Die nächste Bushaltestelle und Tram-Haltestelle ist ca. 120 Meter entfernt.

* Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 31.03.2022 voll verzinst und längstens bis zum geplanten Laufzeitende am 30.06.2022. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Darlehensnehmerin kann sich die geplante Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 18 Monate bis zum 31.03.2022 verkürzen.

** Die Exporo-Klasse misst das relative Risiko anhand wichtiger Kriterien, die bei einer Investment-Entscheidung im Immobilienbereich eine große Bedeutung haben. Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit einem Risiko verbunden und kann zum Totalverlust führen. Weitere Informationen zu den Exporo-Klassen fi nden Sie unter www.exporo.de/investment-klasse.

Wohnen an der Saale

Die Darlehensnehmerin plant den Ankauf von zwei Teilgrundstücken des Braunschweiger Bogens mit einer Gesamtgrundstücksfläche von 9.336 m². Die Projektgrundstücke sind nicht zusammenhängend, sondern durch ein Grundstück voneinander getrennt.

Die auf den Projektgrundstücken befindlichen Mehrfamilienhäuser sind vollständig saniert und weisen insgesamt ca. 12.334 m² Wohnfläche, verteilt auf 204 Wohneinheiten, auf. Derzeit sind die Wohneinheiten zu rund 60 % vermietet. Rund 10% der Mietflächen liegen im Souterrain und müssen als Wohnflächen nachgenehmigt werden.

Die Projektgrundstücke sollen nach vollständigem Erwerb in Wohn- und Teileigentum aufgeteilt und im Wege des Verkaufs veräußert werden.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download-Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort Halle
Objekt Wohnen an der Saale
Kategorie Bestandsprojekt
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.665.000 Euro
Zinszahlung endfällig
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
TM Property GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details