Hotel am Gasteig (München)

ein Investment-Projekt von EXPORO

Hotel am Gasteig (München)

Hotel am Gasteig (München)

DETAILS
VERZINSUNG
5,00% p.a.
ENDFÄLLIG

MINIMALLAUFZEIT
31.01.2021
ca. 20 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.10.2021
ca. 30 MONATE

WKN
A2TSPW
ANLEIHE

ISIN
DE000A2TSPW8
ANLEIHE
Fakten Übersicht - EXPORO - Hotel am Gasteig
  • Die Exporo Projekt 88 GmbH hält eine nachrangige Grundschuld in Darlehenshöhe.*
  • Herausragende Lage in München: Das Projekt liegt am rechten Isarufer, zwischen dem Kulturzentrum Gasteig und den Maximiliansanlagen, 10 Gehminuten von der Münchener Altstadt entfernt.
  • Langfristig vermietet: Ein 20-jähriger Pachtvertrag (bis 2038) wurde bereits mit
    der JAMS Hospitality GmbH geschlossen.
  • Alexander Kaufmann, Geschäftsführer der Projektgesellschaft, verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von Hotelimmobilien und hat bereits
    mehr als 350 Mio. € realisiertes Projektvolumen verantwortet.
  • Die Sanierungsarbeiten sind im Endstadium, ein Baurisiko besteht also nicht.
  • Das Hotel befindet sich seit Q1 2019 bereits wieder in Betrieb.
  • Kurze Laufzeit von 21 bis 30 Monaten.**
  • Verzinsung: 5,0 % p.a.

* Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Die Exporo Projekt 88 GmbH weist darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Projekt 88 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Projekt 88 GmbH (www.exporo.de/ir-projekt88) veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann.

** Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 31.01.2021 verzinst und längstens bis zum Laufzeitende am 31.10.2021. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 21 Monate bis zum 31.01.2021 verkürzen.

Wer Übernachtungen in München sucht und kurze Wege zu den Hotspots der Stadt haben möchte, wird bei dem Hotelobjekt in der Stubenvollstraße auf seine Kosten kommen. Zwischen Kulturzentrum Gasteig und Maximilianeum hat die Projektgesellschaft das „Hotel Preysing“ erworben.

Im Laufe des Projekts wird die Bestandsimmobilie kernsaniert, umgebaut und mit einem neuen Label „JAMS MUSIC & DESIGN HOTEL" in der Kategorie Design-Musik-Hotel positioniert. Es hat insgesamt 65 Zimmer sowie 18 Tiefgaragen-Stellplätze. Das Hotel ist bereits langfristig, mit einem 20-jährigen Mietvertrag bis 2038, an die JAMS Hospitality GmbH verpachtet.

Exporo Anleger werden aus dem Verkauf an einen institutionellen Investor oder durch Einbringen weiterer Eigenkapital-Mittel zurückgeführt.

Fakten Übersicht - EXPORO - Hotel am Gasteig

München ist eine der boomenden Wirtschaftsmetropolen in Deutschland und in Europa. Die Wirtschaftsstruktur ist stark diversifiziert und setzt neue Maßstäbe weltweit. Dies lässt sich deutlich an den stetig steigenden Erwerbstätigenzahlen, der geringen Arbeitslosenquote und dem Interesse internationaler Investoren ablesen. Bei all dieser Dynamik wundert es kaum, dass München seit Jahren steigende Bevölkerungszahlen aufweist. Das gleiche gilt für die Übernachtungszahlen bei Gästen: Diese stiegen im Vergleich zu 2007 um mehr als 60 %.

Anlageklasse Anleihe
Download – Expose Expose
Download – Prospekt Wertpapier-Prospekt
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort München
Objekt Hotelam Gasteig
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Hotelimmobilie
Volumen der Finanzierung 2.525.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Darlehensnehmer
Stubenvollstraße 2 Besitzgesellschaft mbH
Details Crowdinvesting Projekt Details