Ensemble an der Luther-Universität
(Halle)

ein Crowdinvesting-Projekt von EXPORO

Ensemble an der Luther-Universität (Halle)

EXPORO – Senioren-Residenz Neustädter See (Magdeburg)

DETAILS
VERZINSUNG

5,70% p.a.

ERWARTETE GESAMTRENDITE *

AUSSCHÜTTUNG
4,30% p.a.
ALLE 3 MONATE *

LAUFZEIT
31.03.2030
ca. 120 MONATE *

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
1 / 25.000
EURO

1. ZINSTERMIN
15. JULI
2020

INVESTMENTFORM
ANLEIHE
(TOKENBASIERT)
MAX. 10 JAHRE ***

Immobilie - Ensemble an der Luther-Universität

  • Sieben Bestandsimmobilien mit wohnwirtschaftlicher Nutzung
  • 57 Wohn- und 1 Büroeinheit sowie 4 PKW Stellplätze
  • Guter Instandhaltungszustand der Gebäude

Mieter - Ensemble an der Luther-Universität

  • Ca. 99 % der Mieteinnahmen durch Wohnnutzung
  • Mieten unter Marktdurchschnitt
  • Starkes Enwicklungspotenzial
  •  Kontinuierliche Abnahme der Leerstandsquoten

Lage - Ensemble an der Luther-Universität

  • Halle – aufstrebende Wirtschaftsregion
  • Prosperierende Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität
  • Zentrumsnahe und attraktive Lagen der Wohnimmobilien

* Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.

** Die erwartete Gesamtrendite berücksichtigt sowohl die Mietausschüttungen als auch den Verkaufserlös am Ende der Laufzeit.

*** Die Anleihe ist bei Kaufinteresse eines Dritten in Kürze über den Exporo Handelsplatz handelbar. Sollten Sie die Anleihe nicht vor Ablauf veräußern, beträgt die Laufzeit 10 Jahre.

Halle ist laut Immobilienpreisspiegel für Sachsen und Sachsen-Anhalt einer der teuersten Wohnstandorte (nach Dresden und Leipzig). Hohe Investitionen in Renovierung oder Sanierung von Häusern, Wohnungen und Fassaden zahlen sich aus und der Leerstand von Wohnraum reduziert sich fortlaufend.

Durch die positiven Bevölkerungsprognosen ist davon auszugehen, dass sich dieser positive Trend auf dem Haller Wohnungsmarkt weiterhin fortsetzt - insbesondere die zentralen Lagen in Halle werden auch langfristig stark gefragt sein.

Ensemble an der Luther-Universität

Unweit von Leipzig entfernt liegt Halle (Saale), die fünftgrößte Stadt der neuen Bundesländer und die größte Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Großstadt mit ihren rund 241.000 Einwohnern entwickelt sich fortlaufend zu einem attraktiven Standort für innovative und forschungsorientierte Branchen. Dadurch etabliert sich Halle mehr und mehr als entscheidende Wirtschaftskraftmit steigenden Beschäftigungszahlen. Dies belegt auch das seit über 10 Jahren kontinuierliche Bevölkerungs-wachstum bei andauernden Abnahme der Arbeitslosen-quote. (https://m.halle.de/de/Verwaltung/Statistik)

Darüber hinaus präsentiert sich Halle als prosperierende Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität, die neben zahlreichen Schulen über vier bedeutsame Hochschulen verfügt. Dadurch zieht es jedes Jahr mehrere hundert Studenten in die Universitätstadt, die besonders durch ihre Naturnähe begeistert. Rund 15,9 Prozent aller Flächen entfallen auf Grünanlagen und Erholungsflächen. Auch überzeugt die Händelstadt durch ein breites Kulturprogramm.

MIKROLAGE - Ensemble an der Luther-Universität

Die fünf Objekte liegen zentrumsnah, unmittelbar der Innenstadt von Halle, in den Stadtteilen Nördliche und Südliche Innenstadt sowie im Paulusviertel. Ein Objekt befindet sich im Stadtteil Ammendorf-Beesen, ca. 5,6 km südlich des Stadtzentrums, ein weiteres ebenfalls südlich, ca. 7 km entfernt, im Stadtteil Radewell-Osendorf.

Die Stadtteile, in denen sich die Immobilien befinden, sind durch einen stetigen Bevölkerungszuwachs geprägt und weisen einen positiven Trend auf dem Wohnungsmarkt auf. So wird die Nachfrage nach diesen attraktiven Wohn- und Geschäftslagen weiter steigen.

In der Nähe der Immobilien sind neben diversen Lebensmittelmärkten auch zahlreiche Restaurants und Cafés vorhanden. Somit können alle Besorgungen des täglichen Bedarfs fußläufig getätigt werden.

Weitere Nahversorgungseinrichtungen sowie Schulen, Ärzte und Banken befinden sich in der unmittelbaren Nachbarschaft der Immobilien. Bedingt durch die Nähe zu diversen Parkanlagen sowie Gewässern, wie z. B. der Saale, existieren gute Naherholungsmöglichkeiten.

In direkter Nähe der Immobilien befinden sich Anbindungen an den ÖPNV durch Bus oder S-Bahn. Alle Objekte sind in wenigen Kilometer an verschiedene Autobahnen angeschlossen. Der Hauptbahnhof ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.

 

Anlageklasse Anleihe (Tokenbasiert)
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort Halle
Objekt Ensemle an der Luther-Universität
Kategorie Bestandsimmobilien
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 3.170.000 Euro
Zinszahlung alle 3 Monate
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
EXPORO Bestands (Anleihe)
Details Crowdinvesting Projekt Details