Das Deutschland Portfolio
(Deutschland)

ein Crowdinvesting-Projekt von EXPORO

EXPORO - Das Deutschland Portfolio (Deutschland)

EXPORO – Das Deutschland Portfolio (Deutschland)

DETAILS
VERZINSUNG

5,00% p.a.

ENDFÄLLIG

MINIMALLAUFZEIT
30.09.2020 *
ca. 13 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
20.12.2022 *
ca. 39 MONATE

WKN
A2YNX4
ANLEIHE

ISIN
DE000A2YNX42
ANLEIHE

EXPORO
A **
KLASSE
Fakten - Das Deutschland Portfolio
  • Die Exporo Projekt 121 GmbH (Emittentin) hält ein abstraktes Schuldanerkenntnis der Muttergesellschaft Braun Vermögensverwaltung GmbH in Darlehenshöhe und einpersönliches abstraktes Schuldanerkenntnis von Herrn Braun in Höhe von 1 Mio. €. ***
  • Alle Objekte befinden sich in guten Mikrolagen in den Städten Wismar, Iserlohn und Pirmasens.
  • Bonitätsstarker Hauptmieter: Großer, privater Schulträger trägt knapp 1/3 der Jahres-nettokaltmiete des gesamten Portfolios.
  • Professioneller Marktteilnehmer und erfahrener Projektenwickler mit der Braun Vermögensverwaltungs GmbH.
  • Kein Baurisiko, da es sich um ein bestehendes Immobilienportfolio handelt.
  • Ankauf, Bestandsoptimierung und Aufvermietung von 5 Bestandsimmobilien mit rund 20.343 m2 Nutzfläche.
  • Die Grundstücke verfügen über insgesamt rund 905 m2 Wohnfläche und rund 19.438 m2 Gewerbefläche, die unter anderem Flächen für Büros, Gastronomie, Einzelhandel, eine Schule, ein Pflegeheim und eine Praxis beinhalten.
  • Alle Immobilien befinden sich laut einem unabhängigen Gutachter in einem guten Zustand.
  • Im Rahmen des Immobilienprojekts sollen Bestandsoptimierungen und Mietvertragsverlängerungen durchgeführt werden, mit dem Ziel, die Projektgrundstücke einzeln zu verkaufen.

* Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 30.09.2020 voll verzinst und längstens bis zum Laufzeitende am 20.12.2022. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 13 Monate bis zum 30.09.2020 verkürzen.

** Die Exporo Klasse misst das relative Risiko anhand wichtiger Kriterien, die bei einer Investment-Entscheidung im Immobilienbereich eine große Bedeutung haben. Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit einem Risiko verbunden und kann zum Totalverlust führen. Weitere Informationen zu den Exporo Klassen finden Sie unter www.exporo.de/investment-klasse.

*** Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter.

Bei dem Projekt “Das Deutschland Portfolio” handelt es sich um ein gemischt genutztes Portfolio (Gymnasium mit Internat, Büros, Einzelhandel, Gastronomie, Pflege und Studenten- /Mikroapartments).Die Darlehensnehmerin ist bereits Eigentümerin aller fünf Projektgrundstücke. Zwei davon befinden sich in Iserlohn, zwei in Wismar und eins in Pirmasens. Im Rahmen des Immobilienprojekts sollen Bestandsoptimierungen und Mietvertragsverlängerungen durch-geführt werden, mit dem Ziel, die Projektgrundstücke im Wege des Verkaufs zu veräußern.

Fakten - Braun Vermögensverwaltung GmbH

Die Braun Vermögensverwaltung GmbH wurde im April 2008 als „Family Office“ von Herrn Werner Braungegründet. Der Geschäftsführer Werner Braun ist alleiniger Gesellschafter. Die hauptsächliche Funktion der Gesellschaft ist das Halten von Aktien der thallosAG sowie von weiteren Beteiligungen. Im Zuge der Entwick-lung wurde die Braun Vermögensverwaltung GmbH als Holding für diverse Projektentwicklungen eingesetzt.Insgesamt wurde ein Projektvolumen von mehr als 100 Mio. € in den letzten 3 Jahren umgesetzt.

Reiterweg 26a in Iserlohn:

Das Wohngebäude wurde 2017 vollständig saniert umfasst eine Wohnfläche von 905,36 m2. In dem Objekt befinden sich Stundenten-/Mikroapartments. Im Zuge der Bestandsoptimierungen sind die Möblierung und eine anschließende Vollvermietung vorgesehen.

Reiterweg 28 - 32 in Iserlohn:

Das Gebäude wurde 2016 komplett revitalisiert und umfasst 8.700 m2 Nutzfläche, die vollständig von einem großen, privaten Schulträger für ein Gymnasium genutzt wird. Das Ziel der Bestandsoptimierung ist hierbei eine Kapazitätsausweitung des Schul- und Internatsbetriebs.

Philosophenweg 1 in Wismar:

Das auf dem Projektgrundstück befindliche Geschäftsgebäude aus dem Jahr 2000 umfasst neben 3.280 m2 Bürofläche noch 1.522 m2 Gewerbefläche. Die Immobilie befindet sich in einem guten Zustand in einer Umgebung von Mehrfamilienhäusern. Hauptmieter ist eine Landesbehörde.

Mühlenstraße 32 in Wismar:

Das auf dem Projektgrundstück befindliche Geschäftsgebäude aus dem Jahr 2000 umfasst neben 3.280 m2 Bürofläche noch 1.522 m2 Gewerbefläche. Die Immobilie befindet sich in einem guten Zustand in einer Umgebung von Mehrfamilienhäusern. Hauptmieter ist eine Landesbehörde.

Lemberger Straße 45 in Pirmasens:

Die Immobilie aus dem Jahr 1997 umfasst ca. 4.700 m2 Wohnfläche und beinhaltet eine Senioren-Residenz mit Pflege und betreutem Wohnen. Die Immobilie befindet sich in einem guten Zustand. Das Objekt ist durch ÖPNV und Individualverkehr gut erreichbar.

Anlageklasse Anleihe
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort Deutschland
Objekt Das Deutschland Portfolio
Kategorie Bestandsimmobilien
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilien
Volumen der Finanzierung 6.410.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Entwickler des Projektes
Braun Vermögensverwaltung GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details