Central Office Leipzig
Löhrstrasse 17
(Leipzig)

ein Crowdinvesting-Projekt von EXPORO

Central Office Leipzig (Leipzig)

EXPORO – Senioren-Residenz Neustädter See (Magdeburg)

DETAILS
VERZINSUNG
5,50% p.a.
ENDFÄLLIG

GEPLANTE
MINDESTLAUFZEIT
31.01.2022
ca. 11 MONATE *

GEPLANTE
MAXIMALLAUFZEIT
30.06.2023
ca. 27 MONATE *

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
500 / 25.000
EURO

EXPORO
B
KLASSE **
Keyfacts - Central Office Leipzig
  • Nachrangige Grundschuld i.H.v. 1,71 Mio. € zugunsten des Treuhänders.
  • Abstraktes Schuldanerkenntnis abgegeben vom Gesellschafter der Darlehensnehmerin i.H.v. 1,71 Mio. € zugunsten des Treuhänders.
  • Die Immobilie ist ab 2022 bereits zu 100 % für 15 Jahre mit einervereinbarten Nettokaltmiete von 1,06 Mio. € an die ARCADIA InvestmentGmbH (Darlehensnehmerin) vermietet.
  • Erfahrener Projektentwickler mit rund zwei Jahrzehnten im Immobiliengeschäft - das betreute Projektvolumen umfasst ca. 400 Mio. €.
  • Gute Mikrolage innerhalb von Leipzig in einer nachvollziehbaren Bürolage nur rund 5 Gehminuten vom Leipziger Hauptbahnhof entfernt.
  • Aktuell liegen zwei unverbindliche Interessensbekundungen von institutionelle Investoren bzgl. des Ankaufs vor.
Projekt - Central Office Leipzig
  • Umbau und Sanierung eines wohn- und gewerblich genutzten Bestandsgebäudes auf einer Grundstücksfläche von 1.301 m².
  • Das Bestandsgebäude weist derzeit eine Gewerbefläche von rund 3.526 m²sowie eine Wohnfläche von rund 550 m² auf.
  • Zudem gehören zu dem Bestandsgebäude eine Tiefgarage mit 37 sowie 9 Stellplätze im Innenhof.
  • Im Laufe des Projekts soll die vorhandene Wohnfläche zu einer weiteren Gewerbefläche umgebaut sowie die vorhandene Gewerbefläche saniert werden. Für die Nutzungsänderung wird eine Genehmigung eingeholt und die vermieteten Wohneinheiten werden entmietet.
  • Anschließend soll das Objekt im Globalverkauf verkauft werden.
Lage - Central Office Leipzig
  • Attraktive Makrolage: Leipzig verzeichnet zw. 2008 und 2018 mit +15 % den größten Bevölkerungszuwachs der deutschen Großstädte (Quelle:Statistisches Bundesamt).
  • Das Projektgrundstück befindet sich nördlich des Leipziger Stadtzentrums, den Leipziger Hauptbahnhof erreicht man in 5 Gehminuten.
  • Die B87 sowie diverse Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs befinden sich in fußläufiger Entfernung.
  • Leipzig ist attraktiver Bürostandort: Die Stadt registrierte im Jahresverlauf 2020 weiteren Rückgang der Leerstandsquote um rund 2 % auf 4,8 % bei stetig steigenden Mietpreisen.

* Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 31.01.2022 voll verzinst und längstens bis zum geplanten Laufzeitende am 31.06.2023. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Darlehensnehmerin kann sich die geplante Laufzeit inkl. Verzinsung ca. bis zum 31.01.2022 verkürzen.

** Die Exporo Klasse misst das relative Risiko anhand wichtiger Kriterien, die bei einer Investment-Entscheidung im Immobilienbereich eine große Bedeutung haben. Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum Totalverlust führen. Weitere Informationen zu den Exporo Klassen finden Sie unter www.exporo.de/investment-klasse.

Central Office Leipzig

Die Projektgesellschaft (ARCADIA Real Estate GmbH) ist Eigentümerin des Projektgrundstücks in Leipzig mit einer Größe von 1.301 m². Das Projektgrundstück ist mit einem Gebäude bebaut, das derzeitig eine Gewerbefläche von rund 3.526 m² sowie eine Wohnfläche von rund 550 m² aufweist. Zudem gehören zu dem Bestandsgebäude 37 Tiefgaragen- sowie 9 Außenstellplätze im Innenhof.

Im Laufe des Projekts soll nach Erteilung der entsprechenden Baugenehmigung die vorhandene Wohnfläche zu einer weiteren Gewerbefläche umgebaut werden. Zudem soll die vorhandene Gewerbefläche saniert werden. Die Mietfläche soll durch Umbauarbeiten auf insgesamt ca. 4.435 m² erhöht werden.

Die ARCADIA Investment GmbH hat einen Hauptmietvertrag für das gesamte Objekt, mit Beginn ab (spätestens) 01.04.2022 abgeschlossen. Die zukünftige Jahresnettokaltmiete des Objektes beläuft sich im Jahre 2022 auf 1.064.760 € p. a. (inkl. Stellplätze) und der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren.

Nach Beendigung der Umbau- und Sanierungsarbeiten soll das Bestandsgebäude voll vermietet verkauft werden. Es gibt bereits Gespräche mit potenziellen Kaufinteressenten. Exporo Anleger könnten bereits bei 75 % dergeplanten Verkaufserlöse zurückgezahlt werden.

Anlageklasse Nachrangdarlehn
Download-Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort Leipzig
Objekt Central Office Leipzig
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.625.000 Euro
Zinszahlung endfällig
Projektjahr 2021
Entwickler des Projektes
Arcadia Investment GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details