Ärtzthaus Poppenbüttel
(Hamburg)

ein Crowdinvesting-Projekt von EXPORO

EXPORO - Ärztehaus Poppenbüttel (Hamburg)

EXPORO – Ärztehaus Poppenbüttel (Hamburg)

DETAILS
VERZINSUNG

6,30% p.a. *

ERWARTETE GESAMTRENDITE

AUSSCHÜTTUNG
4,50% p.a. *
ALLE 3 MONATE

LAUFZEIT
30.06.2029 *
ca. 120 MONATE

MINDESTANLAGE
1.000
EURO

LAUFZEIT
HANDELBAR
AB Q4/2019
MAX. 10 JAHRE **

Fakten - Ärztehaus Poppenbüttel

  • Renditeausschüttungen alle 3 Monate
  • Beteiligung an 80 % der möglichen Wertsteigerung
  • Handelbar ab vorauss. Q4/2019
  • Mindestanlage 1.000 €
  • Sehr gute Mietsituation mit langfristigen Verträgen: U.a. 6 Fachärzte, eine Apotheke, ein Steuerberater und 4 attraktive Wohnungen.
  • Nachfragegerechte Lage für ein Ärztehaus: Die Region weist ein hohes Durch- schnittsalter auf und ist sehr gut angebunden über Hauptverkehrsstraßen und S-Bahn.
  • Das Objekt wurde zuletzt von 2011 bis 2013 modernisiert und ist in einem ge- pflegten und guten Zustand.
  • Nur eine Bushaltestelle entfernt befindet sich das größte Alten- und Pflegeheim Hamburgs mit ca. 1.100 Senioren und ca. 900 Angestellten.

* Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.2) Die erwartete Gesamtrendite berücksichtigt sowohl die Mietausschüttungen als auch den Verkaufserlös am Ende der Laufzeit.

** Die Anleihe ist bei Kaufinteresse eines Dritten ab voraussichtlich Q4 2019 über den Exporo Handelsplatz handelbar. Sollten Sie die Anleihe nicht vor Ablauf veräußern, beträgt die Laufzeit 10 Jahre.Quellen: Statistikamt Nord, arbeitsagentur.de, Verkehrswertgutachten.

Ärztehaus Poppenbüttel

Das Bestandsobjekt "Ärztehaus Poppenbüttel" ist ein modernes und gepflegtes Ärztehaus in zentraler Lage von Hamburg-Poppenbüttel mit zusätzlichen Wohneinheiten. Im Jahr 1860 wurde etwa 1/3 des heutigen Gebäudes als Wohn- und Geschäftshaus massiv errichtet und von 1998-2001 umgebaut und durch einen größeren Neubau ergänzt. Sowohl in den Jahren 2001-2002 als auch 2011-2013 fanden umfangreiche Sanierungen als auch Modernisierungen der Innenbereiche statt. Das Gebäude verfügt über zwei Geschosse, das Dachmit vier Wohnungen (266 m²) ist als Staffelgeschoss mit Dachterrassen und zum Teil Balkonen ausgebildet. Im Objekt finden sich zudem im Erdgeschoss zwei Ladengeschäfte (220 m²) und im Obergeschoss acht Büro- bzw. Praxiseinheiten (974 m²). Im Untergeschoss liegen die Technikräume sowie Mieterkeller.

Alle Mietflächen befinden sich in einem sehr gutenZustand. 50% der Arztflächen wurden in 2011 bis 2013 grundsätzlich modernisiert. Alle Flächen verfügen über eine moderne Infrastruktur mit ansprechenden Bädern- und WCs, Küchen mit Küchenzeilen, weißen Wänden und einem modernen Fußbodenbelag mit Fliesen, Laminatoder PVC.

Microlage - Ärztehaus Poppenbüttel

Der Stadtteil Poppenbüttel zählt zum größten Hamburger Bezirk Wandsbek und zeichnet sich aus durch eine überdurchschnittlich hohe Altenquote sowie geringe Arbeitslosigkeit und ist einer der wohlhabenderen Stadtteile der Elbmetropole. Nur eine Bushaltestelle entfernt befindet sich das größte Alten- und Pflegeheim Hamburgs mit ca. 1.100 Senioren und ca. 900 Angestellten. Geographisch befindet sich die Bestandsimmobilie "Ärztehaus Poppenbüttel" zwischen der Alster im Süden und dem Poppenbütteler Berg im Norden, direkt an der Straße Poppenbütteler Weg, der im weiteren westlichen Verlauf Teil des Hamburg umfahrenden Rings 3 ist und damit eine gute Anbindung ins Stadtgebiet gewährleistet. Auch die nahe des Objektes befindliche Alte Landstraße wie auch die Saseler Chaussee sind Hauptverkehrsachsen in die Innenstadt.

Anlageklasse ND tokenbasierte Schuldverschreibungen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform EXPORO
Land Deutschland
Ort Hamburg
Objekt Ärztehaus Poppenbüttel
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 3.025.000 Euro
Zinszahlung alle 3 Monate
Projektjahr 2019
Entwickler des Projektes
EXPORO Bestands (Anleihe)
Details Crowdinvesting Projekt Details