Engel & Völkers Crowdinvesting

Jugendstil-Altbau am Rothenbaum
(Hamburg-Harvestehude)

ein Investment-Projekt von Engel & Völkers

Jugendstil-Altbau am Rothenbaum (Hamburg-Harvestehude)

Engel & Völkers – Bahnhofspalais am Villenviertel (Bad Nauheim)

DETAILS
VERZINSUNG
5,50% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
20.10.2022
ca. 23 MONATE

RATING
A
ENGEL & VÖLKERS

MINDESTANLAGE
100
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG
DARLEHEN
Fakten - Jugendstil-Altbau am Rothenbaum
  • Feste Verzinsung: 5,5 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 20.10.2022 (max. ca. 26 Monate; Verzinsung für mind. 23 oder 26 Monate abhängig vom Kündigungszeitpunkt des Darlehensnehmers)1)
  • Besichert durch eine nachrangige Gesamtgrundschuld auf das Projektgrundstück.2) Darüber hinaus haben die Gesellschafter Eigenkapital i.H.v. mindestens 500.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Top-Wohnlage in Hamburg unweit der Außenalster
  • Hervorragende Verkehrsanbindung in die Innenstadt
  • Revitalisierung eines bereits angekauften 1894 errichteten Jugendstil-Altbaus mit 9 großzügig geschnittenen Eigentumswohnungen sowie ggf. 2 Stellplätzen in Harvestehude, einem der hochpreisigsten Stadtteile Hamburgs.3) Fast alle Wohnungen verfügen über mindestens einen französischen Balkon oder eine Terrasse.
  • Originalgetreue Jugendstil-Fassade und aufwendige Stuck- und Mosaikverzierungen im Eingangsbereich
  • Auf attraktive Stadtlagen in deutschen Großstädten spezialisiertes Management
Jugendstil-Altbau am Rothenbaum

Unweit des Alsterufers in einem der begehrtesten Stadtteile der Hansestadt Hamburg, Harvestehude im Bezirk Eimsbüttel, modernisiert die FONTENAY RE.development GmbH einen prächtigen Jugendstil-Altbau.

Die aufwendige Jugendstil-Fassade des um 1894 errichteten Wohn- und Geschäftshauses in der Rothenbaumchaussee 209 soll erhalten werden. Durch die umfangreiche Sanierung wird der Altbau zusätzlich über ein zweites Treppenhaus sowie einen Aufzug verfügen. Insgesamt entstehen auf dem bereits angekauften ca. 803 m² großen Grundstück 9 großzügig geschnittene Eigentumswohnungen. Die Wohnungsgrundrisse werden komplett auf die Bedürfnisse heutiger Eigentümer zugeschnitten mit Wohnflächen von ca. 125 m² bis ca. 246 m².

Für die lichtdurchfluteten Wohnungen mit Deckenhöhen von bis zu ca. 3,80 m und aufwendiger Stuckverzierung ist ein hochwertiger Ausbaustandard geplant. Außerdem verfügt ein Großteil der Eigentumswohnungen nach der Sanierung über eine Terrasse oder einen Balkon. Die Wohnung im Souterrain verfügt zusätzlich über eine Gartenparzelle. Gegebenenfalls werden noch zwei Tiefgaragenstellplätze mit Parklift realisiert.

Die Eigentumswohnungen sollen im Einzelvertrieb an Kapitalanleger und Selbstnutzer verkauft werden.

Projektentwickler

Die Objektgesellschaft FONTENAY RE.development GmbH ist ein Unternehmen der morawa.family GmbH & Co. KG, zu der auch die Immoteam Gesellschaft für Wohnprojekte mbH gehört. Diese wurde im August 2019 von Sven Morawa gegründet, um die Bestandsimmobilie in der Rothenbaumchaussee 209 zu erwerben, zu modernisieren und die Eigentumswohnungen anschließend zu verkaufen.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Engel & Völkers
Land Deutschland
Ort Hamburg
Objekt Jugendstil-Altbau Am Rotherbaum
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 3.820.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2020
Darlehensnehmer
FONTENAY RE.development GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details