Engel & Völkers Crowdinvesting

Entspanntes Stadtleben
(Hamburg)

ein Investment-Projekt von Engel & Völkers

Entspanntes Stadtleben (Hamburg)

Engel & Völkers - Bahnhofspalais am Villenviertel (Bad Nauheim)

DETAILS
VERZINSUNG
5,60% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
24.12.2023
ca. 18 MONATE

RATING
A
ENGEL & VÖLKERS

MINDESTANLAGE
100
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG
DARLEHEN
Fakten - Entspanntes Stadtleben
  • Feste Verzinsung: 5,6 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 24.12.2023 (ca. 31 Monate; mind. 25 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 24.06.2023)
  • Besichert durch eine nachrangige Gesamtgrundschuld auf das Projektgrundstück.
  • Darüber hinaus haben die Gesellschafter wirtschaftliches Eigenkapital i.H.v. mindestens 440.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Zusätzlich werden von den Gesellschaftern Eigenleistungen in Höhe von mindestens 300.000 Euro erbracht.
  • Neubau in Hamburg-Wandsbek mit 44 Wohneinheiten sowie mit einer Tagespflegeeinrichtung und zugehörigen Büroflächen .
  • Bedient die hohe Nachfrage nach modernen Stadtwohnungen mit integrierten Service- & Pflegeleistungen.
  • Ökologisch nachhaltiger KfW-55-Standard mit entsprechenden Fördermöglichkeiten.
  • Auf Hamburger Immobilien und ökologische Energieversorgung spezialisiertes Management.
Entspanntes Stadtleben

Entspanntes Stadtleben versprechen die 44 Wohnungen, die die Projektschmiede Nord BC 253 GmbH im Hamburger Bezirk Wandsbek entwickelt. Im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses entstehen zudem Räume für eine Tagespflegeeinrichtung mit Büroflächen. Zum Objekt in der Bramfelder Chaussee 253 gehören außerdem 26 Tiefgaragenstellplätze.4) Die Immobilie wird als KfW-55-Standard errichtet, Käufer profitieren daher von den damit verbundenen Fördermöglichkeiten und Mieter von den entsprechend geringen Energiekosten. Alle Wohneinheiten sollen über einen gehobenen Ausstattungsstandard u. a. mit Parkettböden und Markensanitärobjekten verfügen.

Eine Baugenehmigung für das Vorhaben liegt bereits vor, jedoch hat der Projektentwickler einen Änderungsantrag für das Erdgeschoss und 1. Obergeschoss eingereicht. Für diesen liegt eine mündliche Zusage bereits vor. Die Baugrubenarbeiten sollen nach der schriftlichen Genehmigung voraussichtlich im August 2021 starten. Das Grundstück ist bereits komplett geräumt.

Die Wohnungen und Stellplätze werden im Einzelvertrieb an Kapitalanleger und Selbstnutzer verkauft, die vermieteten Flächen der Tagespflege inklusive Büro sollen zusammen an einen Investor veräußert werden.

Projektentwickler

Das Management der Objektgesellschaft Projektschmiede Nord BC 253 GmbH ist auch Teil des Mangements der Luana AG. Die Luana AG mit Sitz in Hamburg ist darauf spezialisiert, ökologische Energieversorgungen für Immobilien zu entwickeln. Zur Luana AG zählen drei Tochtergesellschaften mit den Schwerpunkten Planung und Betriebsführung sowie Bau und Wartung von Energieerzeugungsanlagen sowie deren Finanzierung.

Die Objektgesellschaft Projektschmiede Nord BC 253 GmbH wurde im Juli 2018 gegründet und erwarb das Grundstück in der Bramfelder Chaussee. Die Objektgesellschaft ist u.a. in den Bereichen Bauträgertätigkeit, An- und Verkauf von Immobilien sowie in der Planung, der Errichtung, der Renovierung und dem Ausbau von Gebäuden tätig.

Die Manager der Objektgesellschaft sind auf Projektentwicklungen bzw. ökologische Energieversorgungslösungen für Immobilien spezialisiert und haben bereits mehrere Immobilienprojekte erfolgreich zusammen umgesetzt.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download - Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Engel & Völkers
Land Deutschland
Ort Hamburg
Objekt Entspanntes Stadtleben
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohn- und Gewerbeimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.900.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Darlehensnehmer
Projektschmiede Nord BC 253 GmbH 
Details Crowdinvesting Projekt Details