Engel & Völkers Crowdinvesting

An der Kleinen Weser
(Bremen)

ein Investment-Projekt von Engel & Völkers

An der Kleinen Weser (Bremen)

Engel & Völkers - Bahnhofspalais am Villenviertel (Bad Nauheim)

DETAILS
VERZINSUNG
5,40% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
14.07.2025
ca. 33 MONATE

RATING
A
ENGEL & VÖLKERS

MINDESTANLAGE
100
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG
DARLEHEN
Fakten - An der kleinen Weser
  • Feste Verzinsung: 5,4 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 14.07.2025 (ca. 33 Monate; mind. 30 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 14.04.2025)
  • Besichert durch eine nachrangige selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers i.H.v. 500.0000 Euro. Darüber hinaus haben die Gesellschafter wirtschaftliches Eigenkapital i.H.v. mindestens 1.500.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Neubau eines Bremer Mehrfamilienhauses mit 20 Eigentumswohnungen auf der Halbinsel Teerhof, gelegen zwischen der Weser und der Kleinen Weser
  • Hoher Vorverkaufsstand (>50 %)
  • Einmalige wassernahe Lage in einer ruhigen Wohngegend
  • Sehr gute Verkehrsanbindung sowie Infrastruktur
  • Zentrale Lage: Nur wenige Gehminuten von der Bremer Innenstadt entfernt
  • Baugenehmigung liegt bereits vor
  • Auf Bremer Wohnimmobilien spezialisierter Projektentwickler
An der kleinen Weser

In der historischen Hansestadt Bremen entsteht der Neubau eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Neustadt. Das Projekt besticht durch seine einmalige Lage: Es befindet sich auf der ruhigen, aber dennoch zentral gelegenen Halbinsel Teerhof, die von der Weser und Kleinen Weser umschlossen ist. Der Standort ist durch ein geringes Verkehrsaufkommen geprägt, befindet sich jedoch in zentraler Lage und ist nur wenige Gehminuten von der Bremer Innenstadt entfernt.

Die ca. 95 bis 225 m² großen Wohnungen verfügen über einen gehobenen Ausbaustandard, beispielsweise eine Fußbodenheizung, Design-Sanitärobjekte, Eichenparkett und eine videogesteuerte Gegensprechanlage. 11 der insgesamt 20 Wohnungen, die jeweils über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen, wurden bereits verkauft. Zum Grundstück gehören außerdem 40 Stellplätze. Die Wärmeversorgung sowie Teile der Stromversorgung werden über ein innovatives, energetisch und ökologisch nachhaltiges hauseigenes Mini-Blockheizkraftwerk oder eine Luft-Wärmepumpe erfolgen.

Makrolage - Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven ein eigenes Bundesland. Über 676.000 Einwohner leben derzeit in der Stadt Bremen. Die Stadt gehört zur Europäischen Metropolregion Nordwest.

Bremen liegt zu beiden Seiten der Weser, an der historischen Uferpromenade Schlachte befinden sich zahlreiche gastronomische Angebote. Beliebt ist das historische Schnoorviertel, das mit seinen engen Gassen und zahlreichen Cafés, Restaurants und Kneipen zum Vorbeischlendern und Einkehren einlädt. International ist die Hansestadt als bedeutender Luftfahrt- und Weltraumtechnologiestandort bekannt, wirtschaftlich prägend sind außerdem die Automobil-, Schiffbau-, Stahl-, Elektronik- und Nahrungsmittelindustrie.

Projektentwickler

Die JB Real Estate One GmbH ist Teil der JB Immobilien Gruppe, die Wohn- und Gewerbeimmobilien entwickelt und optimiert. Der Schwerpunkt liegt auf Immobilien in Norddeutschland, insbesondere in der Region Bremen und im angrenzenden Niedersachsen. Das erste Unternehmen der Firmengruppe JB wurde 1998 gegründet. Zur Firmengruppe JB gehören neben der JB Real Estate One GmbH unter anderem die JB Baubetreuungs GmbH und die JB Investment GmbH & Co. KG.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Engel & Völkers
Land Deutschland
Ort Bremen
Objekt An der kleinen Weser
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 3.440.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2022
Darlehensnehmer
 JB Immobilien Gruppe
Details Crowdinvesting Projekt Details