Engel & Völkers Crowdinvesting

Pracht-Altbau Sendlinger Tor II (München)

ein Investment-Projekt von Engel & Völkers

Pracht-Altbau Sendlinger Tor (München)

Pracht-Altbau Sendlinger Tor II (München)

DETAILS
VERZINSUNG
5,20% p.a.
ENDFÄLLIG

MAXIMALLAUFZEIT
15.05.2020
ca. 7 MONATE

RATING
A
ENGEL & VÖLKERS

MINDESTANLAGE
100
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG
DARLEHEN
Fakten - Sendlinger Tor II
  • Feste Verzinsung: 5,2 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 15. Mai 2020 (ca. 7 Monate)
  • Besichert durch eine nachrangige selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers über 100.000 Euro.1) Darüber hinaus hat der Gesellschafter haftendes Eigenkapital i.H.v. mehr als 800.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Sanierung und Ausbau eines denkmalgeschützten Gebäudes mit insgesamt zwölf Eigentumswohnungen und einer Gesamtwohnfläche von ca. 1.135 m²
  • Zentrale Lage in München, wenige Schritte vom Sendlinger Tor entfernt
  • Baugenehmigung liegt vor
  • Erste Sanierungsvorbereitungen erfolgt; Fertigstellung voraussichtlich Ende 2020
  • Sehr gute Verkehrsanbindung und etablierte Infrastruktur
  • Auf die Sanierung von Bestandsimmobilien spezialisierter Projektentwickler

Aufgrund der hohen Nachfrage beim Projekt "Pracht-Altbau Sendlinger Tor" gibt Engel & Völkers Capital den Crowdinvestoren die Möglichkeit, sich an diesem Projekt mit einer Zusatztranche in Höhe von weiteren 1.100.000 Euro zu beteiligen. Diese Summe wird bisher von Engel & Völkers Capital und institutionellen Partnern gehalten. Auch nach dieser Erhöhung des Crowd-Kapitals bleibt es dabei, dass sich Engel & Völkers Capital und institutionelle Partner mit mindestens 10 % der über die Crowd bereitgestellten Summe an dem Projekt beteiligen.

Auf dem Grundstück Pettenkoferstraße 5 in 80336 München wird ein 1902 erbautes Mehrfamilienhaus saniert. Während der historische Stuck-Altbau der Fassade erhalten bleibt, wird eine umfangreiche Sanierung des stilvollen Gebäudeinneren vorgenommen. Dabei erfolgen Instandsetzungsmaßnahmen der Wand- und Bodenoberflächen sowie technische Erneuerungen. Ergänzend sind Grundrissänderungen geplant sowie der Ausbau des Dachgeschosses. Die Baugenehmigung für das geplante Vorhaben liegt vor. Ziel ist es, den Charme des denkmalgeschützten Altbaus mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens zu kombinieren.

Insgesamt entstehen durch den Umbau zwölf 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 68 und ca. 151 m². Mit Ausnahme der Souterrain-Wohnung verfügen alle Einheiten über einen Balkon oder eine Terrasse. Das Grundstück umfasst auch drei Garagen.

Erste Sanierungsvorbereitungen sind bereits erfolgt. Im Dezember 2020 sollen die Wohnungen komplett fertiggestellt sein. Der Projektentwickler strebt einen Globalverkauf des Objektes an. Sollte dies nicht realisierbar sein, besteht auch die Möglichkeit des Einzelverkaufs der Wohnungen.

Fakten - Sendlinger Tor II

In der bayerischen Hauptstadt München, der drittgrößten deutschen Stadt nach Berlin und Hamburg, leben derzeit rund 1,5 Mio. Menschen - Tendenz weiter steigend. Ursachen dieses Trends sind unter anderem die starke Entwicklung als Wirtschaftsstandort in Verbindung mit einem hohen Lebensstandard.

Das Grundstück im Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt liegt wenige Schritte westlich vom Sendlinger Tor entfernt, einem der historischen Stadttore am Rand der Altstadt. Der Bezirk umfasst bedeutende Freiflächen und Grünanteile im südlichen Innenstadtbereich, z.B. den Grüngürtel entlang der Isar. Die Pettenkoferstraße ist eine ruhige Seitenstraße und verbindet die Altstadt mit der Theresienwiese.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform Engel & Völkers
Land Deutschland
Ort München
Objekt Pracht-Altbau Sendlinger Tor II
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.100.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Darlehensnehmer
dbc Deutsches Beratungs-Center für Vermögen und Finanzen GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details