LOGO dagobertinvest

Wohnanlage Urscha
(Gleisdorf bei Graz)

ein Investment-Projekt von dagobertinvest

Wohnanlage Urscha (Gleisdorf bei Graz)

Wohnanlage Urscha (Gleisdorf bei Graz)

DETAILS
EARLY-BIRD-ZINS
7,05% p.a.
bis 06.06.2019

VERZINSUNG
6,75% p.a.
ENDFÄLLIG

MINDESTLAUFZEIT
06.06.2021
ca. 24 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
06.12.2021
ca. 30 MONATE

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN

Fakten Übersicht - dagobertinvest - Wohnanlage Urscha

Stellen Sie jetzt der S & B Immobilien OG Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit den Bau des Wohnparks Urscha finanziert. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös der insgesamt 11 Wohneinheiten zurück.

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 150.000,--
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 500.000,--
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 30 Tage
  • Darlehens-Laufzeit: 24 Monate
  • Early-Bird Zinssatz bei Zeichnung in den ersten 21 Tagen: 7,05% p.a.
  • Standard-Verzinsung: 6,75% p.a.

Gleisdorf ist ein guter Platz zum Leben. Hier verbindet sich das Beste vom Leben auf dem Land mit den Annehmlichkeiten der Infrastruktur einer Stadt. Die Liegenschaft im Ortsteil Urscha von Gleisdorf liegt eingebettet zwischen Wald und Blumenweisen und umfasst einen halben Hektar Grund. Ecke Kulmerweg und Rohr Weg entstehen 4 Doppel- und 3 Einzelhäuser mit Wohnflächen zwischen 105m² und 115m2 und großzügigen Eigengärten sowie Balkonen. Die Architektur des Wohnparks verbindet modernes Design mit traditionellen Holzelementen. Das Raumkonzept beinhaltet den offenen Wohn- und Essbereich mit deckenhohen Fensterflächen, die für optimale Lichtverhältnisse sorgen. Echtholzparkett in den Wohn- und Schlafräumen sorgen für exklusives Wohnklima.

Microlage - dagobertinvest - Wohnanlage Urscha

Gleisdorf ist eine Stadt mit 10.763 EinwohnerInnen (Stand 1. Jänner 2018) im Bezirk Weiz in der Oststeiermark, rund 21 km östlich von Graz. Es gilt als innovatives Zentrum mit kontinuierlichem Zuzug in Top Infrastruktur und ist aufgrund seiner Lage ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Aufgrund der markanten Lage am Zusammenfluss von Raab, Rabnitz und Laßnitz wird die Solarstadt Gleisdorf immer wieder auch das „Tor der Oststeiermark“ genannt. Als Verkehrsdrehscheibe in alle Himmelsrichtungen und direkter Anbindung zur Autobahnachse Graz-Wien genießt die Stadt einen einzigartigen Standortvorteil, der jedes Jahr mehr Unternehmen und BewohnerInnen auf die Sonnenseite zieht.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Gleisberg bei Graz
Objekt Wohnanlage
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 500.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Entwickler des Projektes

S&B Immobilien OG

Details Crowdinvesting Projekt Details