LOGO dagobertinvest

Telephonweg 261
(Wien-Donaustadt)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Telephonweg 261 (Wien-Donaustadt)

dagobertinvest – Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,50% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
24.02.2022
ca. 18 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
24.08.2022
ca. 24 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Telephonweg 261

Stellen Sie jetzt der Telephonweg 261 GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit 12 Wohneinheiten an der gleichnamigen Adresse realisiert. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös der Eigentumswohnungen zurück.

    • Zu erreichender Funding- Mindestbetrag (Schwelle): EUR 200.000,--
    • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 650.000,--
    • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 23.08.2020
    • Darlehens-Laufzeit: 18 Monate, mit Verlängerungsoption um 6 Monate
    • Standard-Verzinsung: 7,5% p.a.
    Telephonweg 261

    Das Grundstück ist angekauft und mit dem Bau wurde Anfang März 2020 begonnen. Die Fertigstellung ist mit Herbst 2021 avisiert.

    Mit der Vermarktung der Einheiten wurde die Firma Lagun Makler GmbH & Co KG beauftragt.

    Dort wo Großwohnsiedlungen auf historische Trabrennbahngründe, Wohnhochhäuser auf Einfamilienhaussiedlungen und Urbanität auf Natur trifft, das ist die Wiener Donaustadt! Der Bezirksteil Essling blickt auf eine lange Geschichte zurück: Nicht nur die Schlacht von Essling, bei der Napoleon seine erste Niederlage erlitt, wurde in Essling geschlagen - auch die Bahnstrecke des berühmten Orient-Express‘ verlief durch das heutige Bezirksgebiet.

    Unweit des Esslinger Ortskerns, am Telephonweg 261, wird ein modernes Neubauprojekt mit 12 Eigentumswohnungen in 2 Bauteilen errichtet.

    Die einzelnen Einheiten verfügen über Wohnflächen zwischen rund 40m² - 76m² und besitzen private Freiflächen in Form von Eigengarten, Terrasse oder Balkon. Die Wohnnutzfläche der beiden Wohnhäuser beläuft sich auf gesamt 802.00m².

    Insgesamt werden 8 Parkplätze auf der Liegenschaft errichtet, die optional erworben werden können.

    Projektentwickler

    Als Bauträger mit umfangreichem Leistungsspektrum übernimmt die Emittentin nicht nur die Planung, sondern auch das gesamte Projektverfahren in Zusammenarbeit mit Fachleuten kompetenter österreichischer Partnerbetriebe.

    Microlage - Telephonweg 261

    Der Umkreis von Essling besticht mit seiner Nähe zur Stadtgrenze. Der Großstadthektik entfliehen und dennoch nicht weit vom Schuss, lautet hier die Devise. Für medizinische Notfälle ist das Krankenhaus SMZ-Ost 24 Stunden verfügbar. Die Busverbindung Richtung Kagran ist in 70m zu erreichen. Von dort aus bringt die U1 ihre Passagiere bequem direkt zum Stephansplatz in der Wiener City.

    Das Stadtzentrum Wiens erreichen Sie mit dem Auto innerhalb von rund 30 Minuten.

    Mit dem Ausbau der Schnellstraße 8, bzw. mit dem Bau eines neuen Anschlussknotenpunkts ab 2021, wird der Verkehr rund um die Liegenschaft stark beruhigt. Das Donau Zentrum mit über 260 Top-Brands garantiert ein Shoppingerlebnis auf höchstem Niveau. Mit einem Indexwert von 6,88 ist in Essling mit einer überdurchschnittlichen Preissteigerung innerhalb der nächsten zwei Jahren zu rechnen.

    Anlageklasse Nachrangdarlehen
    Details Crowdinvesting Projekt Details
    Plattform dagobertinvest
    Land Österreich
    Ort Wien-Donaustadt
    Objekt Telephonweg 261
    Kategorie Neubau
    Art der Immobilie Wohnimmobilie
    Volumen der Finanzierung 650.000 Euro
    Zinszahlung Endfällig
    Projektjahr 2020
    Darlehensnehmer
    Telephonweg 261 GmbH
    Details Crowdinvesting Projekt Details