LOGO dagobertinvest

Stadtvillen
Staackmanngasse
(Wien)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Stadtvillen - Staackmanngasse (Wien)

dagobertinvest - Köln-Quartier (Leipzig)

DETAILS
VERZINSUNG
5,75% p.a.
ENDFÄLLIG

MINIMALLAUFZEIT
31.03.2020
ca. 16 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT

31.09.2020

ca. 22 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Staackmanngasse

Stellen Sie jetzt der Wohnpark Bauträger W.B. GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung. Herr Bittermann und sein Team starten damit die Entwicklung neuer Bauträgerprojekte. Sie erhalten Ihre Investition aus den, bereits in der Umsetzung befindlichen Projekten Pfaffstätten zurück.

  • Zu erreichender Mindest-Fundingbetrag (Schwelle): EUR 100.000,--
  • Maximal-Fundingbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 130.000,--
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 14 Tage
  • Crowdinvesting-Laufzeit: bis längstens 31.03.2020
  • Verzinsung: 5,75% p.a. ab Eingang auf dem Fundingkonto – bei Zeichnung bis 18.11.2018 Zinssatz 6,75% p.a.
Staackmanngasse

Die Gesamtgrundstücksfläche beträgt rd. 470 m² und ist auf die beiden zu errichtenden Wohneinheiten aufgeteilt.

Die Ausführung erfolgt in Ziegelmassiv-Bauweise, belagsfertig, inklusive eingebauter Heizungsanlage. Die Schlüsselfertigstellung erfolgt durch die Kunden oder von ihnen direkt beauftragte Firmen. Zu jeder Wohneinheit wird auch ein KFZ-Stellplatz errichtet.

Die durchdachte Raumaufteilung bietet im Erdgeschoss ein gemütliches Wohnzimmer, einen eigenen Essbereich mit Terrassenausgang, eine helle offene Küche, Diele, Vorraum und eigenes WC. Über den Stiegenaufgang erhält man Zugang zum Obergeschoss, in dem drei geräumige Zimmer und eine Badezimmeroase ihren Platz finden und im Dachgeschoss wird man von einem großzügigen loftartigen Wohnraum überrascht.

Abgerundet werden die Objekte durch Glaselemente, die dem Zeitgeist moderner Architektur entsprechen und eine sonnige und freundliche Atmosphäre im Haus schaffen, sowie dem Satteldach, das dem Haus eine klassische, zeitlose Eleganz verleiht.

Projektentwickler

Die Wohnpark Gruppe wurde 1992 in Wien mit dem Ziel gegründet, leistbare Häuser für jeden Geschmack zu bauen und somit bleibende Werte zu schaffen. Seither wurden über 980 Häuser errichtet.

Microlage - Staackmanngasse

Floridsdorf ist der flächenmäßig zweitgrößte Bezirk Wiens. Seit 2006 verfügt der Bezirk über eine zweite U-Bahnanbindung. Das Zentrum des Bezirks bildet der Floridsdorfer Spitz von dem aus die beiden Hauptverbindungsstraßen des Bezirks in Richtung Norden und Nordwesten führen.

Die Projektliegenschaft in der Staackmanngasse liegt in der Schwarzlackenau im Bezirksteil Strebersdorf. Die in unmittelbarer Nähe vorbeiführende Prager Straße bietet durch die Straßenbahnlinie 26 eine perfekte Öffentliche Verkehrsanbindung. Zudem befindet sich der Bahnhof Streberdorf mit zahlreichen S-Bahnverbindungen in Gehweite. Eine ausgezeichnete Anbindung an den Individualverkehr bietet die einfach zu erreichende Autobahnauffahrt Strebersdorf auf die Donau-Ufer-Autobahn.

Das Naherholungsgebiet Marchfeldkanal befindet sich quasi um die Ecke und das Erholungsgebiet Entlastungsgerinne und die Donauinsel laden zu erholsamen Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein. Auch Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Nähe. Unbegrenztes Shopping Vergnügen bieten die in ca. 15 Minuten erreichbaren Einkaufszentren C21 und Shopping Center Nord.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Staackmanngasse
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 130.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2018
Darlehensnehmer
WOHNPARK BAUTRÄGER W.B. GMBH
Details Crowdinvesting Projekt Details