LOGO dagobertinvest

Schill 21
(Linz)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Schill 21 (Linz)

dagobertinvest – Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,05% p.a.
ca. 12 MONATE

MINIMALLAUFZEIT
18.10.2021
ca. 12 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
18.04.2022
ca. 18 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Schill 21

Stellen Sie jetzt der Schill 21 Projekt GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit das Wohnhaus Schill 21 in Linz projektiert.  Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös des Projekts zurück.

    • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 250.000
    • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 750.000
    • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 18.10.2020
    • Darlehens-Laufzeit: 12 Monate, mit Verlängerungsoption um 6 Monate
    • Verzinsung: 7,05% p.a.
    Schill 21

    Das Projekt ist angekauft. Ursprünglich war geplant den Altbauteil zu sanieren und auf der freien Fläche neben dem Bestandsobjekt einen Neubau zu errichten. Dieses Projektvorhaben wurde auch bereits im Februar 2020 baubewilligt.

    Nun wurde das Projekt optimiert und dadurch mehr Wohnraum geschaffen. Auch kann, unter genehmigter vollständiger Beseitigung der Altsubstanz, eine Tiefgarage errichtet werden, die 12 KFZ-Stellplätze ermöglicht. Als Leitung für die Planung und das Development tritt die Bau & Boden Immobilien GmbH auf.

    Auf einer marktbegleitenden Plattform wurde vor zwei Jahren ein Funding für das ursprünglich geplante Projekt abgeschlossen, das bis 30.09.2020 vollständig zurückgezahlt wird.

    Es sind zwei Verkaufsstrategien möglich:
    Exit-Szenario 1: Verkauf des Grundstücks und Projekts an einen Investor in Bausch und Bogen. Ein konkretes Angebot liegt bereits vor.
    Exit-Szenario 2: Realisation des Neubauprojekts unter Aufnahme einer Anschlussfinanzierung und Verkauf der einzelnen Einheiten.

    Projektentwickler

    Unter dem Dach der Ortner Real, die mehr als 300.000 m2 Wohnbau-, Gewerbe- und Spezial-Immobilien als Komplettanbieter realisiert hat, wird Sicherheit von klar strukturierten und nachhaltigen Investments geboten.

    Microlage - Lizum Lodges

    Das Projekt Schill 21 befindet sich direkt an der Grenze zum Altstadtviertel Linz, in unmittelbarer Nähe zum Volksgarten und gilt als eine der begehrtesten Lagen der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Das Zentrum und die Nibelungenbrücke befinden sich weniger als 1,5 km entfernt.

    Dinge des täglichen Bedarfs sind bequem und auch zu Fuß erreichbar. Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sind auch fußläufig zu erreichen. Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann aus einer Vielzahl von Restaurants und Gasthäusern wählen.

    Mit einem Indexwert der Immoservice Austria von 7,82 ist mit einer überdurchschnittlichen Wertsteigerung der Liegenschaft innerhalb der nächsten zwei Jahre zu rechnen.

    Anlageklasse Nachrangdarlehen
    Details Crowdinvesting Projekt Details
    Plattform dagobertinvest
    Land Österreich
    Ort Linz
    Objekt Schill 21
    Kategorie Bestandsimmobilie mit Zubau
    Art der Immobilie Wohnimmobilie
    Volumen der Finanzierung 750.000 Euro
    Zinszahlung Endfällig
    Projektjahr 2020
    Darlehensnehmer
    Schill 21 Projekt GmbH
    Details Crowdinvesting Projekt Details