LOGO dagobertinvest

Appartements
Griesgasse 21
(Graz)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Griesgasse 21 (Graz)

dagobertinvest – Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,82% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
18.02.2022
ca. 24 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
18.08.2022
ca. 30 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Griesgasse 21

Stellen Sie jetzt der GEKKO Holding GmbH Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit eine Bestandsimmobilie in Grazer Innenstadtlage saniert und abverkauft. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös der insgesamt 20 Wohneinheiten zurück.

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 150.000,--
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 250.000,--
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 17.01.2020
  • Darlehens-Laufzeit: 24 Monate, mit Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Standard-Verzinsung: 7,25% p.a.
Griesgasse 21

Der Kaufvertrag wurde bereits unterzeichnet.

Da die Grundrisse nicht wesentlich verändert werden und auch die Außenhaut des Bestandsobjekts optisch unverändert bestehen bleibt, ist keine Baugenehmigung erforderlich – eine Bauanzeige wird gemacht, falls durch die Sanierungsarbeiten eine Notwendigkeit besteht.

Die Sanierungsarbeiten sämtlicher Wohneinheiten werden bis einschließlich 3. Quartal 2021 abgeschlossen und bis Ende 2021 abverkauft.

Nur 500 Meter vom Grazer Hauptplatz entfernt, der mit seinen historischen Bauten und zahlreichen Geschäften zum Flanieren einlädt, befindet sich die Liegenschaft in der Griesgasse 21.

Dort werden 20 Wohneinheiten zwischen 19,59 m² und 69,27 m² Wohnfläche in einem Bestandshaus angekauft. Der Bestand weist eine erstklassige Bausubstanz auf, sodass an der Außenhaut keine baulichen Maßnahmen notwendig sind. Die einzelnen Einheiten werden Zug um Zug saniert und abverkauft. Die Grundrisse werden beibehalten und/oder nur geringfügig im Innenbereich adaptiert.

Durch die qualitativ hochwertige Sanierung der Bestandswohnungen in Kombination mit einer guten Lage, wird von einer zeitnahen Verwertung sämtlicher Einheiten ausgegangen.

Zum Käuferkreis dieses Projekts gehören gleichermaßen Investoren, die Anlegerobjekte suchen sowie der Endverbraucher.

Projektentwickler

Die GEKKO Holding GmbH ist eine Tochter der KASPER Immobilien Unternehmensgruppe, die seit 2016 erfolgreich in der Umsetzung von Immobilienprojekten tätig ist.

Microlage - Griesgass 21

Gries ist der 5. Grazer Gemeindebezirk und liegt südwestlich der Inneren Stadt. Der Bezirk zählt rund 25.500 Einwohner*innen und galt lange Zeit als Arbeiter- und Migrantenbezirk. Heute hat sich die ehemalige Vorstadt am rechten Murufer als wichtiger Wirtschaftsbezirk etabliert, in dem auch die Immobilienwirtschaft floriert.

Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet entstanden im Mittelalter. Der Griesplatz und die Poststraße lagen auf der einstigen Nord-Süd-Strecke zwischen Wien und Triest.

Die Infrastruktur rund um die Liegenschaft in der Griesgasse ist Top: Dinge des täglichen Gebrauchs können in weniger als 500 m auch gut zu Fuß erreicht werden. Restaurants mit nationaler und internationaler Küche sowie Bars und Weinlokale können fußläufig bequem erreicht werden. Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen sind nur einen Steinwurf entfernt und bieten vom Kindergarten, über Volksschule, Neue Mittelschule und Gymnasium für jedes Alter die geeignete Institution.

Die medizinische Versorgung reicht von Allgemeinmediziner*innen, über Fachärtz*innen zu Kinderärzt*innen, die auch alle fußläufig in unmittelbarer Umgebung erreichbar sind.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Graz
Objekt Griesgasse 21
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 250.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Darlehensnehmer
GEKKO Holding GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details