LOGO dagobertinvest

Gründerzeithaus
Goldschlagstrasse 155
(Wien)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Gründerzeithaus - Goldschlagstrasse 155 (Wien)

dagobertinvest - Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,75% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
07.05.2023
ca. 24 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
07.11.2023
ca. 30 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Goldschlagstrasse 155

Stellen Sie jetzt der Goldschlagstraße 155 Projektentwicklungs GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit das Gründerzeitzinshaus kernsaniert und das Dachgeschoß ausbaut. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkauf der insgesamt 29 Einheiten zurück.

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 300.000
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 1.000.000
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 06.05.2021
  • Darlehens-Laufzeit: 24 Monate, mit Verlängerungsoption um 6 Monate
  • Verzinsung: 7,75% p.a.
Goldschlagstrasse 155

In der Goldschlagstraße 155, nur 1 km von der U4-Station Hietzing und vom Schönbrunner Schlosspark entfernt, wird ein Gründerzeithaus kernsaniert und modernisiert. 24 Einheiten im Bestand werden durch Balkone modernisiert und das Dachgeschoß wird um 5 moderne Wohneinheiten erweitert. Zusätzlich wird die Fassade revitalisiert und ein Personenlift eingebaut.

Die Goldschlagstraße befindet sich in einer guten Wiener Wohnlage, an der Grenze des 14. zum 15. Bezirk und in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn mit seinem weitläufigen Schlosspark und dem Zoo.

Das Gründerzeithaus mit guter Bausubstanz wird sorgfältig revitalisiert. Die 24 Einheiten auf rund 1.100 m² Bestandsfläche werden kernsaniert und um Balkone erweitert. Ein Personenlift erleichtert künftig das Heimkommen. Im Dachgeschoßzubau sind 5 weitere Wohneinheiten geplant, die eine zusätzliche Wohnfläche von rund 245 m² schaffen. Die Fassade wird nach aktuellem Standard saniert und im historischen Stil erhalten.

FAZIT: Modernes Wohnen in bester Infrastruktur und Verkehrsanbindung in einem Wiener Bezirk mit Tradition und Infrastrukturplanung.

Projektentwickler

Unter der Dachmarke "PECADO HOMES" bündeln die Immobilienexperten die Tätigkeiten als Immobilienentwickler, Bauträger und Immobilienmakler. Die Firmen agieren gesellschaftlich eigenständig aber mit einem gemeinsam Ziel - zufriedene Käufer und Anleger.

Microlage - Goldschlagstrasse 155

Penzing, im Westen Wiens, ist mit einer Fläche von rund 34 km² der viertgrößte Wiener Gemeindebezirk und der Bezirk mit dem zweitgrößten Grünflächenanteil Wiens. Der Bezirk ist im Süden zum 13. Bezirk Hietzing durch den Wienfluss begrenzt, dessen Flussbett als Spazier- und/oder Radweg dient.

Im Nordwesten erstrecken sich die Ausläufer des Wienerwaldes, der als Naherholungsgebiet der Wiener gilt – der Stadtwanderweg 4 führt vom Dehnepark über den Silbersee bis hin zur Jubiläumswarte, von der sich ein unvergleichbarer Blick über ganz Wien bietet.

Das Technische Museum bietet, in unmittelbarer Nähe zur Liegenschaft, interessante Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen der Menschheit an der Schnittstelle zur Technologie. Der Schönbrunner-Schlosspark mit dem Palmenhaus, der Gloriette und dem Zoo bieten in rund 1km Entfernung schöne Stunden für Groß und Klein.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Goldschlagstrasse 155
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 1.000.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Darlehensnehmer
Goldschlagstrasse 155 Projektentwicklungs GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details