LOGO dagobertinvest

Erdbeergass e150
(Wien)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Erdbergstrasse 150 (Wien)

dagobertinvest – Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,35% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
06.02.2022
ca. 18 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
06.08.2022
ca. 24 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Erdbeergasse 150

Stellen Sie jetzt der PORTO IMMO GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit die Realisierung der  Kernsanierung in Wien Landstraße realisiert. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös der 19 Wohneinheiten zurück.

    • Zu erreichender Funding- Mindestbetrag (Schwelle): EUR 250.000
    • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 750.000
    • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 16.09.2020
    • Darlehens-Laufzeit: 18 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
    • Standard-Verzinsung: 7,35 % p.a. | jährliche Zinszahlung
    Erdbeergasse 150

    Nur 3km vom Wiener Stephansplatz und nur rund 2km vom Wiener Prater entfernt, befindet sich das Sanierungsprojekt in der Erdbergstraße 150 von der ADRIALE Holding, die das historische Jahrhundertwendehaus in der Projektgesellschaft PORTO IMMO GmbH sorgfältig generalsaniert.

    19 modern geschnittene Wohneinheiten mit 32m² - 120m² Wohnfläche schaffen in 3 Bauteilen soliden Wohnraum für Generationen.

    Hofseitig werten neue Balkone die einzelnen Tops auf, die bei der Kernsanierung auch mit zeitgemäßen Schnitten aufwarten, ohne den Altbauflair einzubüßen.

    4 neu errichte Aufzüge sorgen für Barrierefreiheit beim Heimkommen.

    Hochwertige Ausstattung mit Liebe zum Detail heben dieses Projekt vom üblichen Wohnungsmarkt ab.

    Projektentwickler

    Die PORTO IMMO GmbH ist auf Altbausanierungsobjekte im urbanen Raum spezialisiert. Sie bietet leistbaren Wohnraum in wertstabilen Lagen.

    Microlage - Erdbeergasse 150

    Ludwig van Beethoven | der wohl bekannteste Bewohner des dritten Wiener Gemeindebezirks hat knapp 2km von der Liegenschaft in der Erdbergstraße entfernt, seine neunte Sinfonie – die „Ode an die Freude“ – vollendet. Seitdem hat sich einiges verändert, doch eines blieb über die Jahrhunderte gleich: Entwicklung und Innovation!

    Signifikant für den „Dritten“ sind kreative Wachstumsaktivitäten, wie beispielsweise das Stadtentwicklungsprojekt St. Marx. Mit dem Triiiple hat sich Erdberg in alle Medien gespielt: Hier entstehen drei Wohntürme, die an kontemporärer Architektur und Luxus nur schwer zu toppen sind.

    Attraktive Einkaufsstraßen, eine pulsierende Lokalszene rund um den Rochusmarkt, das exklusive Botschaftsviertel und Kulturhotspots sind nur einige Merkmale die den Innenbezirk prägen.

    Zahlreiche Parkanlagen und der Donau-Kanal schaffen Oasen zum Durchatmen.

    Die Wiener Innenstadt, nur 3km entfernt und der Wiener Prater, rund 2km entfernt, sind die bekanntesten Attraktionen in unmittelbarer Nähe.

    Anlageklasse Nachrangdarlehen
    Details Crowdinvesting Projekt Details
    Plattform dagobertinvest
    Land Österreich
    Ort Wien
    Objekt Erdbeergasse 150
    Kategorie Neubau
    Art der Immobilie Wohnimmobilie
    Volumen der Finanzierung 750.000 Euro
    Zinszahlung Endfällig
    Projektjahr 2020
    Darlehensnehmer
    PORTO Immo GmbH
    Details Crowdinvesting Projekt Details