LOGO dagobertinvest

Villa
Jenbachgasse 13
(Wien-Hietzing)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Einfamilienhaus-Villa (Wien-Hietzing)

dagobertinvest - Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
6,75% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
20.09.2021
ca. 20 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
20.03.2022
ca. 26 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Jenbachgasse 13

Stellen Sie jetzt der Herakles Immobilien GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit Eigenmittel aus dem angekauften Projekt ablöst und die Kosten bis zur Erlangung der Baugenehmigung finanziert. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkauf der Liegenschaft zurück.

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 200.000,--
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 300.000,--
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 30 Tage
  • Darlehens-Laufzeit: 20 Monate, mit Verlängerungsoption um 6 Monate
  • Early-Bird-Verzinsung: 7,00% p.a.
  • Standard-Verzinsung: 6,75% p.a.
Jenbachgasse 13

Die Liegenschaft wurde im Frühjahr 2018 erworben, dann vermietungsfähig saniert und ist nun bis Ende 2021 zur Deckung der Finanzierungskosten vermietet.

Die Planung des Projekts ist weitgehend abgeschlossen und die Baugenehmigung wird bis spätestens Ende 2020 erwartet.

Bis spätestens März 2022 soll die baugenehmigte Liegenschaft wieder veräußert werden.

In fußläufiger Entfernung zum Lainzer Tiergarten und weniger als 100m vom Hörndlwald, in absoluter Grünruhelage gelegen, wurde im März 2018 eine Liegenschaft in der Jenbachgasse 74 erworben. Diese wurde sorgfältig saniert und ist seit Oktober 2018 vermietet.

Die Mikrolage ist durch locker verbaute Einfamilienhaus- und Villenliegenschaften geprägt und weist eine sehr hohe Kaufkraft auf. Die Herakles Immobilien GmbH plant die Erlangung einer Baubewilligung für den Umbau und die Aufstockung dieser Liegenschaft in guter Lage des 13. Wiener Bezirks.

Die Planung sieht die Aufstockung um zwei Geschoße vor, die modern und loftartig den Bestand um rund 200m² Wohnfläche erweitern. Dadurch entstehen auch rund 216m² an großzügig angelegten Terrassen, die den Wohnraum im Sommer nach draußen erweitern

Projektentwickler

Die Herakles Immobilien GmbH ist seit 2011 im Ankauf, der Entwicklung und Verwertung von Einfamilienhäusern, Reihenhäusern und Wohnungen in Wien tätig.

Microlage - Jenbachgasse 13

Hietzing ist ein Dorf in der Stadt – Einkaufsgrätzl, Gastronomie, Schönbrunn mit dem Tiergarten und der Gloriette, Villenvierteln und dem Lainzer Tiergarten. Der 13. Wiener Gemeindebezirk bietet alles was man zum guten Leben braucht.

In fußläufiger Entfernung der Liegenschaft befindet sich die Haltestelle „Lainzer Tor“, wo die Buslinie 55A verkehrt. S-Bahn- und U-Bahnanbindungen befinden sich in mittelbarer Umgebung.

Die Erreichbarkeit mit dem Auto ist über Hermesstraße gut gegeben, die Entfernung in den 1. Bezirk beträgt rund 25 Minuten. In gegenständlicher Lage ist keine Parkraumbewirtschaftung vorhanden, daher ist die Parkplatzsituation sehr entspannt.

Erholungs- und Sporteinrichtungen sind in fußläufiger Entfernung vorhanden (u.a. Lainzer Tiergarten, Hörndlwald, Napoleonwald), Einkaufsmöglichkeiten befinden sich an der Speisinger Straße, schulische (z.B. Privatschule St. Ursula) und medizinische Einrichtungen (z.B. Krankenhaus Hietzing) sind in geringer Entfernung vorhanden.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Wien-Hietzing
Objekt Villa - Jenbachgasse 13
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 300.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Darlehensnehmer
Herakles Immobilien GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details