LOGO dagobertinvest

Blindpool Österreich
(Österreich)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Blindpool Österreich (Österreich)

dagobertinvest - Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
10,00% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
02.08.2023
ca. 24 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
02.02.2024
ca. 30 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Blindpool Österreich

Stellen Sie jetzt der ORTNER REAL GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, die damit serielle Liegenschaften ankauft. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus den Verkaufserlösen umgesetzter Projekte zurück.

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 325.000
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 850.000
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 01.08.2021
  • Darlehens-Laufzeit: 24 Monate, mit Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Standard-Verzinsung: 10% p.a.
Blindpool Österreich

Bei Neubauprojekten besteht der höchste Eigenkapitalbedarf beim Liegenschaftsankauf. Wenn ein Projekt bereits geplant und visualisiert ist, gibt die zu finanzierende Bank die Baukosten frei bzw. bringen Kaufpreisraten nach dem BTVG liquide Mittel.

Um schnell und flexibel auf die attraktive Marktsituation reagieren und auch parallel Projekte starten zu können, bietet die ORTNER REAL GmbH ein Blindpool-Investment für eine serielle Projektankaufsfinanzierung zu attraktiven Zinsen an.

Blindpool bedeutet, dass aus heutiger Sicht noch kein konkretes Grundstück/Bauvorhaben präsentiert werden kann, sondern das Crowd-Kapital für kommende Liegenschaftsankäufe verwendet wird. (Es gibt eine Pipeline in Prüfung) Die Investitionskriterien enthalten sehr wohl auch örtliche Präferenzen. Die anzukaufenden Liegenschaften sind vorzugsweise im Bundesgebiet Österreich auf Oberösterreich und Wien beschränkt.

Durch Eröffnung eines Büros im Jahr 2016 am Kärntner Ring in Wien hat sich der Schwerpunkt auch Richtung Wien und Wien Umgebung erstreckt. Mit einem Großprojekt, dem seit 2020 in Graz nachgegangen wird, mit insgesamt ca. 30.000 m2 zu projektierender Wohnnutzfläche, wurde ein weiterer Meilenstein der örtlichen Expansion gesetzt. Mit dem Finanzierungsbedarf können mehrere Projekte gleichzeitig durchgeführt werden.

Projektentwickler

In den letzten 50 Jahren hat die Firmengruppe mehr als 370.000 m² Wohnbau-, Gewerbe- und Spezial-Immobilien als Komplettanbieter realisiert - von der Standortanalyse, Projektierung und Planung bis hin zur Errichtung und Vermarktung, bietet die Unternehmensgruppe nachhaltige Investmentmöglichkeiten.

Fokusstandort - Wien und Umgebung

Wien ist die größte Stadt Österreichs und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Wien bietet ein bestens ausgebautes Verkehrsnetz mit Schnellbahn, U-Bahn, Bussen, Autobahnen bis über die Grenzen Wiens hinaus. Darüber hinaus gibt es viele Sehenswürdigkeiten und auch international ist Wien sehr bedeutend.

Die Bevölkerungsentwicklung in Wien war in der jüngsten Vergangenheit stark von Wachstum geprägt. Im nationalen Maßstab zählt die Bundeshauptstadt zum "demografischen Zentrum" Österreichs und wird sich weiterentwickeln. Und dadurch wächst auch die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum. 2019 wurde Wien bereits zum 10. Mal in Folge, im Rahmen der Mercer-Studie, zur lebenswertesten Stadt weltweit gewählt.

Das Wiener Umland ist das am stärksten wachsende Gebiet Österreichs. Die Gründe für diesen Zuwachs sind die gute Verbindung zur Großstadt und das Wohnen im Grünen. Prognosen zufolge wird der Großraum Wien bis 2030 circa drei Millionen Menschen fassen – dementsprechender Wohnraum ist gefragt.

Fokusstandort - Oberösterreich

Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz ist, nach Wien und Graz, die drittgrößte Stadt Österreichs und stellt mit ihren Umlandgemeinden den zweitgrößten Ballungsraum Österreichs dar.

In der zweiten Hälfte der 1940er Jahre hatte Linz den Ruf einer Industriestadt, den ihr die heutige Voestalpine AG einbrachte. Durch wertvolle Initiativen im Umweltschutz und zahlreiche neue Impulse im Kulturbereich, wie beispielsweise die Linzer Klangwolke, das Brucknerfest, das Pflasterspektakel und den Prix Ars Electronica bzw. das Ars-Electronica-Festival, gewann die Stadt sukzessive ein neues Image. Seit 2004 findet jährlich das Filmfestival Crossing Europe in Linz statt. 2013 wurde das neue Musiktheater am Volksgarten, ein modernes Theater- und Opernhaus, eröffnet.

Doch ist Linz nicht nur für Wirtschaft und Kultur bekannt – sie hat sich auch als Universitätsstadt etabliert, die neben klassischen Studienrichtungen auch zahlreiche Studienangebote im künstlerischen und kulturellen Bereich setzt.

Die Stadt ist übrigens auch namensgebend für die Linzer Torte, deren Rezept als das älteste bekannte Tortenrezept der Welt gilt.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort  
Objekt Blindpool Österreich
Kategorie  
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 850.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Darlehensnehmer
ORTNER REAL GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details