LOGO dagobertinvest

Apart-Hotel Fiss
Via-Claudia-Augusta
(Fiss)

ein Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvest

Apart-Hotel Fiss - Via-Claudia-Augusta (Fiss)

dagobertinvest - Pillergasse 13 (Wien)

DETAILS
VERZINSUNG
7,75% p.a.
JÄHRLICH

MINIMALLAUFZEIT
01.02.2025
ca. 36 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
01.08.2025
ca. 42 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Apart-Hotel Fiss
  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 250.000
  • Funding-Höchstbetrag, bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 425.000
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 31.01.2022
  • Darlehens-Laufzeit: 36 Monate, mit Verlängerungsoption bis zu 6 Monate
  • Standard-Verzinsung: 7,75% p.a.
Sicherungsmittel - Apart-Hotel Fiss
  • Verpflichtung des Darlehensnehmers und der Gesellschafter, Gesellschafterdarlehen nachrangig gegenüber Ihrem Darlehen zu stellen
  • Für die zweckgebundene Verwendung Ihrer Darlehensbeträge haften die Geschäftsführer persönlich
  • Höchstbetragsbürgschaft über gesamt EUR 400.000 (je EUR 100.000) von den Geschäftsführern des Darlehensnehmers sowie den Geschäftsführern der Gesellschafter
  • Kaufangebot über Ihre Ansprüche zum Laufzeitende von den Gesellschaftern
Apart-Hotel Fiss

Auf der 1.030 m² großen Liegenschaft am Ortsbeginn von Fiss ist der Neubau eines Apart-Hotels geplant. In diesem Kontext werden 18 Apartments mit einer Wohnnutzfläche zwischen 33 m² und 55 m² (insgesamt 864 m²) sowie 6 Luxuswohnungen mit rund 231 m² Wohnnutzfläche und einem Restaurant errichtet.

Das Restaurant mit ca. 345 m² Nutzfläche ist darüber hinaus mit einer großen Sonnenterrasse ausgestattet. Zusammen mit der Rezeption sowie dem Wellnessbereich fehlt es den Mieter:innen an nichts, sie können sich im Apart-Hotel getrost verwöhnen lassen und entspannen.

In der Tiefgarage sind 27 Stellplätze geplant, sodass die Mieter:innen keine Mühen haben, Parkmöglichkeiten zu finden.

Die luxuriöse Ausstattung reicht von einer Beheizung mittels Luftwärmepumpe und Fußbodenheizung bis hin zu hochwertigem Holzboden im Wohnzimmer, W-LAN-Zugang und TV-Geräten. Geplant sind eine schlüsselfertige Errichtung sowie eine löffelfertige Ausführung.

Die Betreibung des Apart-Hotels ist mittels eigener Betreibergesellschaft, der A Casa Management GmbH, angedacht. Diese betreibt für die Anleger:innen die Bewirtschaftung. Die Vermietung der Apartments ist saisonal, ganzjährig, aber mit wechselnden Mieter:innen geplant.

Projektentwickler

Die M-Group steht für hochwertiges Immobilienmanagement mit Vermögensberatung und Finanzierung und hat sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen in der Immobilien-, Tourismus- und Freizeit-Branche fokussiert.

Microlage - Apart-Hotel Fiss

Die 1000-Einwohner-Gemeinde Fiss liegt auf 1.436 Meter über dem Meeresspiegel auf einem sonnigen Hochplateau, das gerne als „Sonnenterrasse“ bezeichnet wird. Aufgrund der Höhe gibt es bis in die Frühlingsmonate hinein, eine hohe Schneesicherheit, was wiederum für großartige Skierlebnisse spricht. Im Sommer ist Fiss Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen und hochalpiner Spaziergänge

.

Besonders in der Faschingszeit erkennt man das Traditionsreichtum der alten Tiroler Gemeinde. Denn zu dieser Zeit findet das Fisser Blochziehen statt, einer der originellsten Fasnachtsbräuche im Alpenraum. Das faszinierende Spiel der Farben und Masken spiegelt eine Auseinandersetzung mit den gewaltigen Kräften der Natur im Jahresablauf und verdeutlicht das harte Leben der bäuerlichen Bevölkerung. Seit 2011 ist das Fisser Blochziehen immaterielles Kulturelbe der UNESCO.

In dem Tourismusdorf Fiss mangelt es nicht an Restaurants und Cafés. Eine Arztpraxis und ein Supermarkt sind ebenfalls sehr zentral und fußläufig von der Liegenschaft erreichbar. Direkt vor der Liegenschaft hält ein Skibus, der die Mieter:innen direkt zur Gondel bringt. Auch das Dorfzentrum ist nur in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Apart-Hotel Fiss
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 425.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Darlehensnehmer
WSDG Immo GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details