Albrechtgasse (Baden bei Wien)

ein Investment-Projekt von dagobertinvest

dagobertinvest - Albrechtgasse (Baden bei Wien)dagobertinvest – Albrechtgasse (Baden bei Wien)

 

  • Zu erreichender Funding- Mindestbetrag (Schwelle): EUR 150.000,–
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 400.000,–
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 30 Tage
  • Darlehens-Laufzeit: 18 Monate
  • Early-Bird Zinssatz bei Zeichnung bis 23. Mai 2018: 7,05% p.a.
  • Standard-Verzinsung: 6,75% p.a.

 

Die Kurstadt Baden, gehört zu den begehrtesten Wohngebieten im südlichen Wiener Speckgürtel, die in Biedermeier-Flair erstrahlt und für hohe Lebensqualität mit komfortabler Großstadtanbindung sorgt. Die geschichtsträchtige Marktgemeinde, die vor allem aufgrund Ihrer Therme und dem Kulturangebot Bekanntheit erlangt hat, wurde sogar von Kaiser Franz I. zu seiner Sommerresidenz erhoben. In der Albrechtgasse 20 und 22 entstehen zwei exklusive Wohnhäuser mit je drei Wohneinheiten zwischen 83 m² und 142 m² Wohnfläche, Eigengärten, Terrassen und/oder Loggia. Jedem Appartement wird ein Kellerabteil und eine KFZ-Stellplatz in der hauseigenen, ebenerdigen Garage zu Teil.

 

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Weitere Details Crowdinvesting Projekt Details
 
Plattform dagobertinvest
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Albrechtgasse
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Finanzierungsziel 400.000 Euro
Zinszahlung endfällig
Projektjahr 2018
Projektentwickler S & B Immobilien OG
Weitere Details Crowdinvesting Projekt Details

 

Weitere Crowdinvesting Projekte dagobertinvest Projektübersicht dagobertinvest