LOGO Zinsland

Reileck Quartier
Reilstrasse
(Halle)

ein Crowdinvesting-Projekt von BERGFÜRST

BERGFÜRST - Reileck Quartier (Halle)

BERGFÜRST – Am Buschgarten (Essen)

DETAILS
VERZINSUNG
6,50% p.a.
ENDFÄLLIG

MINDESTLAUFZEIT
30.09.2021
ca. 11 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.03.2024
ca. 42 MONATE

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
10 / 25.000
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN

Fakten - Reileck Quartier

  • Projektimmobilie: Quartiersentwicklung auf dem historischen Areal der GRAVO-Druckerei
  • Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 3,5 Jahren (31.03.2024)
  • Mindestlaufzeit von 11 Monaten (30.09.2021)
  • Sicherheit: Grundschuld, abstraktes Schuldanerkenntnis des Geschäftsführers, Höchstbetragsbürgschaft der Gruppen-Holding

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Reileck Quartier

Das „Reileck Quartier“ soll auf dem ehemaligen Produktionsareal der GRAVO-Druckerei entstehen. Während das beliebte Paulusviertel kaum noch frei verfügbare Bau- und Wohnflächen aufweist, soll die ehemalige Druckerei als Symbiose aus Industriecharme und hochmodernen Neubauten ihren Platz in der halleschen Stadtmitte einnehmen – und den Charakter eines neuen, einzigartigen Wohnquartiers entstehen lassen. Gebaut werden sollen hier nach aktuellem Planungsstand insgesamt ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 150 Tiefgaragenplätzen sowie eine knapp 1.500 m² große Lebensmittelseinzelhandelsfläche inklusive Nebenflächen.

Projektentwickler

Das Projekt wird von der Reileck Projekt GmbH durchgeführt. Hinter der Projektgesellschaft steht die NORSK Deutschland AG als Gruppen-Holding, die auf ein Projektvolumen von mehr als EUR 300 Mio. in den letzten zweieinhalb Jahren verweisen kann. Zu den prestigeträchtigen Referenzprojekten zählt beispielsweise das Kureck Quartier in Wiesbaden, wo unter anderem zwei Ministerien für das Land Hessen entstanden sind.

Makrolage - Reileck Quartier

Halle (Saale) gehört zur Metropolregion Mitteldeutschland. Zusammen mit dem benachbarten Leipzig ist Halle (Saale) der zweitgrößte Wirtschaftsraum im Osten Deutschlands und nimmt einen Platz in den Top 10 der Investregionen der Bundesrepublik ein. Das Ballungsgebiet Halle/Leipzig zählt rund 1,7 Mio. Einwohner und weist eine ausgezeichnete Infrastruktur auf – nicht zuletzt durch den internationalen Flughafen Leipzig/Halle, der mit einem jährlichen Frachtaufkommen von über 1,2 Mio. Tonnen deutschlandweit der zweitgrößte Cargo-Flughafen hinter Frankfurt am Main ist. Darüber hinaus bietet der Flughafen Leipzig/Halle über zwei Millionen Fluggästen pro Jahr eine gute Anbindung von Mitteldeutschland in die Welt.

Microlage - Reileck Quartier

Das geplante Quartier soll an der Reilstraße, am sogenannten Reileck, entstehen – im Paulusviertel, einem der schönsten Gründerzeitviertel der Republik und einer der beliebtesten Stadtteile von Halle (Saale). Hier soll das innerstädtische Projekt „Reileck Quartier“ an der Grenze zu dem Stadtteil Giebichenstein realisiert werden.

Das Paulusviertel rund um die namensgebende Pauluskirche wurde um die Jahrhundertwende als „Kaiserviertel“ am Reißbrett geplant und sollte von Anfang an die Rolle eines repräsentativen Quartiers für Professoren, Beamte und Angestellte einnehmen. Und auch heute wird das Paulusviertel dieser Rolle gerecht: Die luxuriösen Villen und die gut erhaltenen Bürgerhäuser machen es zu einer der attraktivsten Wohngegenden der Stadt.

Dass sich das reich begrünte Paulusviertel einer solchen Beliebtheit erfreut, ist kaum verwunderlich: Die hohe Dichte an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vermittelt ein großstädtisches Flair, während die prunkvolle Gründerzeit- und Jugendstilkulisse eine idyllische Ruhe ausstrahlt. Diese angenehme Atmosphäre macht das Paulusviertel besonders attraktiv für Familien.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform BERGFÜRST
Land Deutschland
Ort Halle
Objekt Reileck Quartier
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 4.750.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2020
Entwickler des Projektes
Reileck Projekt GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details