LOGO Zinsland

Palais Bingen II
(Bingen am Rhein)

ein Crowdinvesting-Projekt von BERGFÜRST

BERGFÜRST - Palais Bingen II (Bingen am Rhein)

BERGFÜRST – Palais Bingen (Bingen am Rhein)

DETAILS
VERZINSUNG
6,00% p.a.
ENDFÄLLIG

MINIMALLAUFZEIT
31.12.2020
ca. 3 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
28.02.2022
ca. 17 MONATE

MINDESTANLAGE
10
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN

Fakten - Palais Bingen II

  • Bestandsimmobilie: Repräsentatives, denkmalgeschütztes Palais direkt an der Rheinpromenade in Bingen.
  • Feste Verzinsung von 6,00 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 17 Monaten (28.02.2022)
  • Mindestlaufzeit von 3 Monaten (31.12.2020)
  • Sicherheit in Form einer Grundschuld sowie einer Höchstbetragsbürgschaft.
  • Erfahrung: Die Initiatoren haben bereits drei Vermögensanlagen erfolgreich auf BERGFÜRST platziert und die Darlehen aus zwei Projekten zurückgeführt.

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Das Palais Bingen ist eines der repräsentativsten Gebäude, welches Bingen zu bieten hat. In einer Traumlage als zentraler Teil der Rheinpromenade, nur 250 Meter von der Rhein-Nahe Mündung entfernt, befindet sich der denkmalgeschützte Bau im klassizistischen Neubarock-Stil. Zwischen 1912 und 1913 wurde das Gebäude als Festhalle nach den Plänen des berühmten Architekten Robert Leibnitz, der auch das “Hotel Adlon” am Brandenburger Tor in Berlin entworfen hat, errichtet. Bereits seit über 4 Jahren ist die EDM Management GmbH mit Sitz in Bingen am Rhein die Eigentümerin des Gebäudes. Das Palais wird heute überwiegend für den Gastronomiebetrieb genutzt, der insbesondere von den großzügig gestalteten Außenflächen profitiert.

Microlage - Palais Bingen II

Bingen am Rhein liegt zwischen Ingelheim und Bad Kreuznach, als Tor zum Rheingau auf der westlichen Seite des Rheins. Die Stadt begeistert nicht nur die Anwohner, sondern insbesondere auch Touristen mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten – dazu zählen u.a. neben dem Binger Mäuseturm, die Drususbrücke und die Burg Klopp. Mit einer hervorragendes Bahn- und Autobahnanbindung und der Nähe zu den Flughäfen Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn ist Bingen auf allen Verkehrswegen, wie auch zu Schiff, bestens an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Unternehmen - Palais Bingen II

Herr Klaus-Peter Endemann ist als Prokurist für die EDM Management GmbH tätig und hat über 30 Jahre Erfahrung im Baugewerbe sammeln können. In den vergangenen Jahren hat er schon über 20 Neubauprojekte in der Region um Bingen, Mainz und Rüsselsheim am Main erfolgreich durchgeführt. Die enge Verzahnung mit regionalen Maklern und die Expertise im Vertrieb von Immobilien in der Region gewährleisten bisher stets eine erfolgreiche Vermarktung der Projekte.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Download – Expose Expose
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform BERGFÜRST
Land Deutschland
Ort Bingen am Rhein II
Objekt Palais Bingen
Kategorie Bestandsimmobilie
Art der Immobilie Wohnimmobilien
Volumen der Finanzierung 440.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2019
Entwickler des Projektes
EDM Management GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details