LOGO Zinsland

Kaiserstrasse II
(Wien)

ein Crowdinvesting-Projekt von BERGFÜRST

Kaiserstrasse II (Wien)

BERGFÜRST - Am Buschgarten (Essen)

DETAILS
VERZINSUNG
6,45% p.a.
ENDFÄLLIG

MINDESTLAUFZEIT
01.12.2021
ca. 4 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.07.2025
ca. 47 MONATE

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
10 / 25.000
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Fakten - Kaiserstrasse II
  • Projektimmobilie: Erweiterung eines bestehenden Gebäudes um drei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss sowie großzügige Außenanlagen
  • Feste Verzinsung von 6,45 % p.a.
  • Maximallaufzeit von unter 4 Jahren (31.07.2025)
  • Mindestlaufzeit von 4 Monaten (01.12.2021)
  • Sicherheit in Form von Hypotheken sowie einer Garantie des Geschäftsführers

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Kaiserstrasse II

Bei Wien Kaiserstraße II handelt es sich um ein bestehendes Gebäude im beliebten siebten Bezirk, das saniert und um drei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss erweitert werden soll. Durch die Aufstockung der Dachgeschosse wird eine Erweiterung des Wohnungsangebotes um gut vermietbare Wohneinheiten, wie zum Beispiel Luxus-Penthouses, inkl. großzügiger Terrassen an einem der Top-Standorte Wiens möglich.

Projektentwickler

Hinter diesem Immobilienprojekt unter der Adresse Kaiserstraße 58 in Wien stehen maßgeblich die beiden erfahrenen Projektentwickler Herr Peter Kleinfercher und Herr Gottfried Müller. Beide verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Projektentwicklung sowie ein starkes Netzwerk regionaler und internationaler Finanz- und Vertriebspartner.

Makrolage - Kaiserstrasse II

Die österreichische Hauptstadt Wien strahlt wie keine zweite Metropole imperiales Flair aus: kaiserlich, herrlich nostalgisch und dennoch modern. Trotz der vibrierenden Urbanität der Metropole dominiert ein geradezu märchenhafter Charakter – nicht zuletzt auch dank der einmalig schönen Natur in und um Wien herum. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass neben den mehr als 1,9 Mio. Einwohnern Wiens, jährlich Millionen von Touristen die Hauptstadt der Alpenrepublik besuchen. Im Jahr 2019 wurden in Wien rund 17,6 Mio. Übernachtungen registriert, was die Attraktivität der österreichische Bundeshauptstadt eindrucksvoll belegt.

Microlage - Kaiserstrasse II

Der Wiener Bezirk Neubau ist so etwas wie der Prenzlauer Berg Wiens: Vor 30 Jahren noch in erster Linie ein Künstler- und Studentenviertel, präsentiert der Stadtteil heute sorgfältig sanierten Altbau, zahlreiche schicke Boutiquen und Restaurants sowie das 90.000 m² große MuseumsQuartier, das in einem Atemzug mit dem Centre Pompidou in Paris und der Museumsinsel in Berlin genannt wird. Besuchern offeriert es 60 kulturelle Einrichtungen, lauschige Innen­höfe, Cafés und Shops.

Wer möchte, kann aber auch die Hofburg, den Stephansdom oder die Staatsoper genießen – alle Sehenswürdigkeiten sind in weniger als 3 km erreicht. Dank dieser Toplage und dem vielfältigen kulturellen und kulinarischen Angebots zählt der Bezirk zu den beliebtesten Wohnlagen Wiens.

Als urbanes Zentrum Wiens verzeichnet der Bezirk eine stetig wachsende Nachfrage nach Wohnraum. Dazu trägt auch die sehr gute Infrastruktur bei, die kurze Wege ins Stadtzentrum und zu den umliegenden Bezirken ermöglicht.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform BERGFÜRST
Land Österreich
Ort Wien
Objekt Kaiserstrasse II
Kategorie Bestandsimmobilie mit Zubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 2.520.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2021
Entwickler des Projektes
KST58 Kaiserstraße Immobilienverwaltungs GmbH & Co KG
Details Crowdinvesting Projekt Details