LOGO Zinsland

Berlin-Zehlendorf
(Berlin)

ein Crowdinvesting-Projekt von BERGFÜRST

Berlin-Zehlendorf (Berlin)

BERGFÜRST - Am Buschgarten (Essen)

DETAILS
VERZINSUNG
4,50% p.a.
ENDFÄLLIG

MINDESTLAUFZEIT
31.10.2022
ca. 3 MONATE

MAXIMALLAUFZEIT
31.07.2024
ca. 24 MONATE

MINDEST- / MAXIMALANLAGE
10 / 25.000
EURO

ANLAGEKLASSE
ERSTRANG DARLEHEN
Fakten - Zehlendorf
  • Projekt: Grundstückserwerb und Erwirkung der Baugenehmigung für ein Wohn- und Geschäftshaus mit 15 Wohneinheiten, einer Gewerbeeinheit sowie Tiefgarage
  • Bestellte Sicherheiten: Erstrangige Grundschuld in Darlehenshöhe und abstrakte Schuldanerkenntnisse von Geschäftsführung und verbundenen Unternehmen
  • Feste Verzinsung von 4,50 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 2 Jahren (31.07.2024)
  • Mindestlaufzeit von 3 Monaten (31.10.2022)*

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Zehlendorf

Das Wappen von Steglitz–Zehlendorf, in dem ein Baum und sanfte Wasserwellen die zentralen Elemente sind, verrät gleich auf einen Blick, was Bewohner und Besucher erwartet: Jede Menge erholsames Grün und viel Raum für beschauliches Wasser! Es ist genau diese Mischung, die den unwiderstehlichen Charme des Bezirks ausmacht: Hier kann man im grünen Idyll leben und dennoch alle Annehmlichkeiten einer urbanen Metropole wie Berlin genießen. Der Standort der Liegenschaft „Berlin – Zehlendorf” gehört so zu den gesuchten Toplagen in der Hauptstadt.

Die Emittentin hat die Chancen dieser Lage erkannt und die 1.261 m² umfassende Liegenschaft in Zehlendorf erworben und wird nun die Entwicklung bis hin zur Erlangung der Baugenehmigung initiieren.

Die Emittentin beabsichtigt im Rahmen einer Projektentwicklung, die Genehmigungsplanung für die Errichtung eines 15 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit umfassenden Wohn- und Geschäftshauses mitsamt Tiefgarage zu finalisieren. Das geplante Wohn- und Geschäftshaus soll über insgesamt ca. 1.870 m² Nutzfläche verfügen. Für die spätere Errichtung des Neubaus wird das sich auf dem Grundstück befindliche leerstehende Einfamilienhaus abgerissen werden.

Nach Fertigstellung der Genehmigungsplanung ist vorgesehen, den Bauantrag zur späteren Errichtung des Objekts einzureichen. Mit der Erteilung der Baugenehmigung rechnet die Emittentin im Frühsommer 2023.

Die Hochbaufinanzierung ist nicht Gegenstand dieser Emission und soll über ein Kreditinstitut sowie eine neu zu emittierende Vermögensanlage erfolgen. Die hier gegenständliche Vermögensanlage soll aus diesen Mitteln zurückgeführt werden.

Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands kann eigentlich alles: bunte Kulturmetropole, angesehener Universitätsstandort, bedeutendes Wirtschafts- und Industriezentrum und politischer Mittelpunkt.

Allein 56 Bühnen und 175 Museen können in der Stadt besucht werden – dazu gesellen sich etwa 284 Galerien, 91 Kinos und über 200 Clubs. Berlin gehört darüber hinaus zu den größten und vielfältigsten Wissenschaftsregionen in Europa: An elf staatlichen, zwei konfessionellen und rund 30 privaten Hochschulen lehren, forschen, arbeiten und studieren über 250.000 Menschen aus aller Welt.

Ein starker Wissenschaftsstandort bietet viele Vorteile für die Wirtschaft und ist ein wichtiger Grund für die Ansiedlung von Unternehmen. So gestaltet sich die Akquise neuer Mitarbeiter einfacher und die enge Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft offeriert vielfältige Impulse für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. In diesem Zusammenhang hervorstechend sind neben dem Netzwerk an Hochschulen auch Zukunftsorte in der Hauptstadt wie u.a. der Innovationscampus Siemensstadt 2.0, der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof, der Biotech-Campus Berlin-Buch oder der Forschungs- und Produktionsstandort Schöneweide/Südost.

Projektentwickler

Die Projektgesellschaft, die das Vorhaben Berlin – Zehlendorf umsetzt, ist die LenzWerk Vorratsgesellschaft 12 GmbH, dessen Geschäftsführer Herr Jasper Hannan ist.

Die Projektgesellschaft gehört dem LenzWerk Konzern an. Zum Unternehmensnetzwerk zählen ebenso mehrere, auf die unterschiedlichen Leistungsphasen von Immobilienentwicklungen spezialisierte Tochtergesellschaften. Auf diese Weise kann der Konzern Bauvorhaben von A bis Z mit bestmöglicher Expertise inhouse realisieren.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform BERGFÜRST
Land Deutschland
Ort Berlin
Objekt Berlin-Zehlendorf
Kategorie Neubau
Art der Immobilie Wohnimmobilie
Volumen der Finanzierung 4.770.000 Euro
Zinszahlung Endfällig
Projektjahr 2022
Entwickler des Projektes
 LenzWerk Vorratsgesellschaft 12 GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details