EXPORO – Rückzahlung 07/2021

Crowdinvest ImmobilienRückzahlung - EXPOROLeave a Comment

EXPORO - Rückzahlung 07/2021
EXPORO Crowdinvesting

EXPORO

Projektrückzahlung 07/2021

Rückzahlung

3 Projekt

07/2021

Fundingsumme

2.485.000 Euro

07/2021

Ø Verzinsung

5,83% p.a.

07/2021

6,00% p.a.
864.000 Euro
5,50% p.a.
1.021.000 Euro
5,50% p.a.
1.021.000 Euro

EXPORO – Wohnpark Fünfeichen (Neubrandenburg)

Die Projektgesellschaft beabsichtigt den Erwerb des Grundstücksareals mit einer Grundstücksgröße von 140.010 m², wobei eine Teilfläche von 48.000 m² bereits als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen ist und somit ein rechtskräftiger Bebauungsplan vorliegt. Die geplante Umsetzung des Projektes gliedert sich in zwei Phasen, von denen Exporo nur die erste Phase begleitet. Die Phase I beinhaltet den Ankauf des Grundstücks inkl. der Erschließung des Areals (wobei Exporo nur die Erschließung des Areals finanziert).

Funding Summe: 864.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: ARCADIA Investment GmbH

An der Rennbahn (Leipzig)

EXPORO – Am Bünder Museumsplatz (Bünde)

Die Stadt Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld, 30 km östlich von Osnabrück und rund 20 km westlich von Bad Oyenhausen. Mit ca. 47.400 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford.

Es wird eine vermietbare Fläche von insgesamt 8.521,95 m² entstehen; davon 6.493 m² Handels-, 1.174,65 m² Büro- und 854,30 m² Wohnfläche, die sich auf 11 barrierefreie und qualitativ wertige Mietwohnungen mit Balkonen verteilen sowie 172 Stellplätze in der im Zuge der Sanierung zu modernisierenden Tiefgarage sowie Stellplätze auf den Außenflächen.

Funding Summe: 2.944.500 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: Amlanda International GmbH & Co. KG

Am Bünder Museumsplatz (Bünde)

EXPORO – Wohnen an der hohen Warte (Stuttgart)

Bei dem Projekt „Wohnen an der Hohen Warte“ handelt es sich um den Neubau eines Mehrfamilienhauses sowie von 6 Doppelhaushälften. Im Mehrfamilienhaus entstehen 6 Eigentumswohnungen sowie eine Tiefgarage mit 12 Stellplätzen. Die Doppelhaushälften verfügen über eine Wohnfläche von je ca. 190 m² sowie über eine gehobene Ausstattung. Zu jeder Einheit gehören außerdem 2 Garagen. Die geplante Gesamtwohnfläche des Projektes beträgt ca. 1.740 m².

Funding Summe: 1.021.000 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: Thallos Projektentwicklung GmbH

Wohnen an der hohen Warte (Stuttgart)

EXPORO – Am Bünder Museumsplatz (Bünde)

Die Stadt Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld, 30 km östlich von Osnabrück und rund 20 km westlich von Bad Oyenhausen. Mit ca. 47.400 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford.

Es wird eine vermietbare Fläche von insgesamt 8.521,95 m² entstehen; davon 6.493 m² Handels-, 1.174,65 m² Büro- und 854,30 m² Wohnfläche, die sich auf 11 barrierefreie und qualitativ wertige Mietwohnungen mit Balkonen verteilen sowie 172 Stellplätze in der im Zuge der Sanierung zu modernisierenden Tiefgarage sowie Stellplätze auf den Außenflächen.

Funding Summe: 2.944.500 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: Amlanda International GmbH & Co. KG

Am Bünder Museumsplatz (Bünde)

EXPORO – Wohnen in Nastätten (Nastätten)

Bei dem Projekt „Wohnen an der Hohen Warte“ handelt es sich um den Neubau eines Mehrfamilienhauses sowie von 6 Doppelhaushälften. Im Mehrfamilienhaus entstehen 6 Eigentumswohnungen sowie eine Tiefgarage mit 12 Stellplätzen. Die Doppelhaushälften verfügen über eine Wohnfläche von je ca. 190 m² sowie über eine gehobene Ausstattung. Zu jeder Einheit gehören außerdem 2 Garagen. Die geplante Gesamtwohnfläche des Projektes beträgt ca. 1.740 m².

Funding Summe: 600.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Raab Unternehmensgruppe

Wohnen in Nastätten (Nastätten)

EXPORO – Am Bünder Museumsplatz (Bünde)

Die Stadt Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld, 30 km östlich von Osnabrück und rund 20 km westlich von Bad Oyenhausen. Mit ca. 47.400 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford.

Es wird eine vermietbare Fläche von insgesamt 8.521,95 m² entstehen; davon 6.493 m² Handels-, 1.174,65 m² Büro- und 854,30 m² Wohnfläche, die sich auf 11 barrierefreie und qualitativ wertige Mietwohnungen mit Balkonen verteilen sowie 172 Stellplätze in der im Zuge der Sanierung zu modernisierenden Tiefgarage sowie Stellplätze auf den Außenflächen.

Funding Summe: 2.944.500 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: Amlanda International GmbH & Co. KG

Am Bünder Museumsplatz (Bünde)
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen!