EXPORO – Rückzahlung 06/2019

Crowdinvest ImmobilienRückzahlung - EXPOROLeave a Comment

EXPORO

Projekt Rückzahlung 06/2019

Rückzahlung Fundingsumme Ø Verzinsung
6 Projekte 10.413.000 Euro 5,44% p.a.
06/2019
06/2019 06/2019
Karasstrasse (Dresden) 6,00% p.a.
1.383.000 Euro
Kita Kapellenstrasse (Köln) 5,50% p.a.
885.000 Euro
Hotel am Rebstockpark (Frankfurt) 6,00% p.a. 2.450.000 Euro
Schillerquartier (Zeuthen) 4,15% p.a
2.140.000 Euro
Beim Feenteich (Hamburg) 5,00% p.a.
2.205.000 Euro
Microliving Wuhlheide (Berlin) 6,00% p.a.
1.350.000 Euro

EXPORO – Projekt Karasstrasse (Dresden)

Unweit des Dresdner Elbufers inmitten des ehemaligen Villenvorortes Blasewitz entstehen zwei neue Wohngebäude, die für seniorengerechts Wohnen genutzt werden sollen. Die Terragon Investment GmbH ist als führender Projektentwickler im im Bereich hochwertiger Seniorenimmobilien darauf spezialisiert, zeitgemäße Wohnimmobilien zu diesem Zweck zu realisieren. So wird auch Dresden mit dem Projekt „Karasstraße” nachfragegerechte, barrierefreie Wohnungen erhalten, die perfekt auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten sind.

Funding Summe: 1.383.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Terragon AG

Projekt Karasstrasse (Dresden)

 

 

EXPORO – Projekt Kita Kapellenstrasse (Köln)

Mit dem Projekt „Kita Kapellenstraße“ werden bestehende Gebäude abgerissen und Baurecht für die Errichtung einer Kindertagesstätte mit 6 Kita Gruppen geschaffen. Es soll eine Kindertagesstätte mit ca. 1.106 m² Mietfläche (Nutzfläche) sowie insg. 5 Stellplätzen (von denen einer behindertengerecht ist) entstehen. Mit einem 25-jährigen Vertrag soll die FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH Mieter der Kita werden (FRÖBEL betreibt in Deutschland mehr als 100 Kitas). Das Projekt wird entweder nach Erteilung der Baugenehmigung und Abschluss des Mietvertrags oder das Objekt nach vollständiger Fertigstellung veräußert.

Funding Summe: 885.000 Euro
Verzinsung: 5,75% p.a.
Projektentwickler: OMEGA Immobilien GmbH

Projekt Kita Kapellenstrasse (Köln)

 

 

EXPORO – Projekt Hotel am Rebstockpark (Frankfurt)

Das Grundstück wird von der Projektgesellschaft in der Form projektiert, dass ein Hotelgebäude darauf errichtet werden kann. Der Bebauungsplan sieht ein Hotel mit ca. 13.170 m² Nutzfläche sowie voraussichtlich 430 Zimmern vor. Ziel des Projektes ist der Weiterverkauf des projektierten Grundstücks. Das Projekt befindet sich in optimaler Lage für die Nutzung als Hotel im sogenannten Rebstockareal, das als Einfallstor zum stark frequentierten Messegelände gilt. Mit dem Hotel wird damit der hohen Nachfrage nach Übernachtungen von insbesondere Gewerbereisenden im Südwesten von Frankfurt entsprochen.

Funding Summe: 2.450.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Sapphire Immobilien Investment GmbH

Projekt Hotel am Rebstockpark (Frankfurt)

 

 

EXPORO – Projekt Schillerquartier (Zeuthen)

Die NOVA Gruppe realisiert hier auf drei Grundstücken mit einer grundbuchamtlichen Größe von ca. 6.223 m² in der Schillerstraße 109 – 110 ein aus drei Mehrfamilienhäusern sowie voraussichtlich 18 Stellplätzen bestehendes Neubauvorhaben. Das Grundstück wurde durch die Projektgesellschaft erworben, die Baugenehmigung liegt vor und der Baubeginn für das Projekt ist bereits erfolgt. Die Fertigstellung des Projekts “Schillerquartier Zeuthen” ist für Ende 2018 vorgesehen.

Funding Summe: 2.140.000 Euro
Verzinsung: 4,15% p.a.
Projektentwickler: Die Nova Gruppe

Projekt Schillerquartier (Zeuthen)

 

 

EXPORO – Projekt Beim Feenteich (Hamburg)

In der Herbert-Weichmann-Straße, nur rund 300 m von der Hamburger Außenalster entfernt, befindet sich die historische Villa aus dem Jahre 1895, die im Zuge des Projektes “Beim Feenteich” kernsaniert, hochwertig modernisiert und umgebaut werden soll. Auf dem rund 1.009 m² großen Grundstück entstehen durch die Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen 8 hochwertige, moderne und luxuriöse Eigentumswohnungen, die dadurch insgesamt rund 1169 m² Wohnfläche umfassen werden. Die historische Villa wird im Zuge des Projektes „Beim Feenteich“ umfangreich kernsaniert, um den Charme und Anblick des Objektes wiederherzustellen und hohen, modernen Ansprüchen zu genügen: Unter anderem werden Dach, Versogungsleitungen, Treppenhäuser, Wintergärten, Balkone und die Heizungsanlage erneuert.

Funding Summe: 2.205.000 Euro
Verzinsung: 5,00% p.a.
Projektentwickler: HBG Grundbesitz

Projekt Beim Feenteich (Hamburg)

 

 

EXPORO – Projekt Microliving Wuhlheide (Berlin)

Entwicklung von zwei Wohnimmobilien mit insg. 181 Micro-Apartments und einer Gewerbeeinheit. Das Grundstück für das Projekt wurde bereits angekauft. Mit dem Projekt „Microliving Wuhlheide“ schafft die Dr. Wilke Gruppe attraktiven und modernen Wohnraum für Studierende und Young Professionals an einem aufstrebenden und für junge Menschen und Studierende stark frequentierten Standort. In der freien Baulücke in der Plönzeile sollen zwei Wohnimmobilien mit insg. 181 Micro-Apartments und einer Gewerbeeinheit realisiert werden. Es entstehen ca. 4.229 m² neue, moderne Wohnfläche und ca. 80 m² Gewerbefläche zzgl. Tiefgarage mit ca. 40 PKW-Stellplätzen. Die Einheiten und PKW-Stellplätze sollen im Wege des Verkaufs veräußert werden.

Funding Summe: 1.350.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Dr. Wilke Gruppe

Projekt Microliving Wuhlheide (Berlin)

 

 

Weitere Cowdinvesting Projekte EXPORO Projektübersicht EXPORO

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: