EXPORO – Rückzahlung 12/2017

Crowdinvest ImmobilienRückzahlung - EXPOROLeave a Comment

EXPORO

Projekt Rückzahlung 12/2017

EXPORO zahlt 4 Fundingprojekte, davon 1 Projekt vorzeitig im Dezember 2017 an seine Crowd-Investoren mit einer Fundingsumme von 5.141.752 Euro zurück. 

 

Herriotstrasse (Frankfurt am Main) – Das Projekt wurde am 15.12.2017 zurückgezahlt.

EXPORO – Projekt Herriotstrasse (Frankfurt am Main)

Umbau und Sanierung einer denkmalgeschützten ehemaligen Oberpostdirektion zu 25 hochwertigen Wohnungen mit einer Nettomietfläche von ca. 4.700 m². Das Grundstück umfasst ca. 2.860m² in der Altstadt von Koblenz.

Funding Summe: 2.092.050 Euro
Verzinsung: 4,75% p.a.
Projektentwickler: Wagner Gruppe

Projekt Herriotstrasse (Frankfurt am Main)
 
 

Marianneum (Leipzig) pünktlich zum 31.12.2017 zurückgezahlt.

EXPORO – Projekt Marianneum (Leipzig)

Kernsanierung von 6 denkmalgeschützten Wohnimmobilien aus dem Jahr 1900,wovon alle Wohneinheiten bereits veräußert sind. Die Laufzeit des Projektes betrug 22 Monate bei einer Verzinsung von 5,50% p.a.. Laufzeitende 31.12.2017.

Funding Summe: 959.636 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: EBV Grundbesitz GmbH

Projekt Marianneum (Leipzig)
 
 

Tuchfabrik (Malchow) wurde zum 31.12.2017 an die Crowd zurückgezahlt.

EXPORO – Projekt Tuchfabrik (Malchow)

Investition in die Kernsanierung und den Umbau eines Gebäudeensembles bestehend aus einer unter Denkmalschutz stehenden Bestandsimmobilie „Tuchfabrik” und dem Neubau der Objekte „Wollager” und „Kontorhaus”. Insgesamt entstehen 50 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 4.437 m² verteilt auf drei einzelne Gebäude. In direkter Lage zum Malchower See entsteht eine private Steganlage mit ca. 30 Bootsliegeplätzen.

Funding Summe: 850.000 Euro
Verzinsung: 6,00% p.a.
Projektentwickler: Steilen Immobilien

Projekt Tuchfabrik (Malchow)
 
 

Tycho-Brahe-Weg (Hamburg) wurde vorzeitig am 31.12.2017 an seine Investoren zurückgezahlt.

EXPORO – Projekt Tycho-Brahe-Weg (Hamburg)

72 Wohneinheiten, 24 Garagen, 22 PKW-Stellplätze, 5.321 m² Wohnfläche. Wohneinheiten zu 100% vermietet, Mieteinnahmen i.H.v. rund 490.000 € pro Jahr. Aufteilung der bestehenden Wohnungen in Wohn- und Teileigentum. Planung und Einholung einer Baugenehmigung für die Aufstockung der Bestandsgebäude bzw. Neu- und Anbauten. Nach aktuellem Planungsstand potentiell ca. 6.783 m² zusätzliche Wohnfläche

Funding Summe: 1.240.066 Euro
Verzinsung: 5,50% p.a.
Projektentwickler: Reidel Unternehmensgruppe

Projekt Tycho-Brahe-Weg (Hamburg)
 
 
 
 
Weitere Cowdinvesting Projekte EXPORO Projektübersicht EXPORO

Weitere verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: