dagobertinvest

SIE VERDIENEN HÖHERE ZINSEN!
Einfach in nachvollziehbare Immobilienprojekte investieren.

dagobertinvest – Erfahrungen & Test


Was ist Crowdinvesting?

Crowdinvesting ist der Zusammenschluß vieler Investoren über das Internet, um gemeinsam ein großes Projekt zu finanzieren und eine Rendite zu erzielen. Durch diesen Zusammenschluss bekommen Sie als Anleger, Zugang zu einem Markt, der normalerweise Großkunden mit Mindestinvestments vorsieht.

Gründer von dagobertinvest
  • Mag. Andreas Zederbauer
  • Unternehmensberatung zederbauer + partner gmbh
dagobertinvest - Mag. Andreas Zederbauer
Das Team im Backoffice von dagobertinvest
Das Tean von dagobertinvest

Der österreichische Immobilienmarkt ist für Anleger und Investoren einer der attraktivsten Europas. Zum einen bietet die Alpenrepublik hochwertige Immobilien in beliebten ländlichen Bundesländern, wie z. B. Tirol, Salzburg oder Kärnten, zum anderen ist Wien als lebenswerteste Metropole der Welt (Quelle: Mercer.de) ein echter Immobilien-Hotspot. Wien wächst und ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum. Die steigende Nachfrage nach Wohnraum hat zu einem prosperierenden Immobilienmarkt geführt, auf dem sich hervorragende Möglichkeiten bieten.

Länderkennung mit Flaggensymbolen

Deutsche Länderkennung - dagobertinvest - Erfahrungen & Testdagobertinvest besitzt die deutsche Gewerbeerlaubnis und erfüllt alle rechtlichen Voraussetzungen, so dass Sie als Anleger mit Wohnsitz in Deutschland unverändert gesetzeskonform veranlagen können. Alle Immobilienprojekte, die für deutsche Anleger rechtlich zugelassen sind, haben wir mit dem deutschen Flaggen-Symbol gekennzeichnet. In diese Projekte können Sie direkt investieren.

Schweizer Länderkennung - dagobertinvest - Erfahrungen & Testdagobertinvest braucht für die grenzüberschreitende Dienstleistung und die Ansprache von Schweizer Anlegern keine Gewerbeberechtigung. Alle Immobilienprojekte, die für Schweizer Anleger rechtlich zugelassen sind, haben wir mit dem Schweizer Flaggen-Symbol gekennzeichnet. In diese Projekte können Sie direkt investieren.

Länderkennung mit Flaggensymbolen: Als erste Plattform im deutschsprachigen Raum, kann dagobertinvest abhängig vom Wohnsitzland bestimmte Emissionen in unterschiedlichen Ländern freischalten. Anlegern in unterschiedlichen Märkten erhalten die jeweiligen korrekten heimischen Dokumente.

Als größte und erfolgreichste Crowdinvesting-Plattform für Immobilien in Österreich bietet Ihnen dagobertinvest ausgewählte Projekte, in die Sie in Form eines Nachrangdarlehens investieren können. Die Projektlaufzeiten sind mit 12 bis 36 Monaten überschaubar, die Renditen mit 6 bis 8 % p.a. attraktiv hoch.

dagobertinvest - Erfahrungen & Test - Die 10 dagobertinvest Prinzipien
Schnellübersicht dagobertinvest
  • Investieren ab 250 Euro in Immobilien
  • 5,00 bis 8,00%  Zinsen p.a.
  • Laufzeiten zwischen 6 und 30 Monaten
  • Das Kapital geht zu 100 Prozent an das Projekt
  • Keine Gebühren für Kapitalanleger
Kontakt

dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien

Österreich

E-Mail: welcome@dagobertinvest.at
Homepage: www.dagobertivest.at
Telefon: 0800.4000460

Aktuelle Funding-Projekte

Letzte Aktualisierung: 4. Dezember 2020 22:46

ProjektStatusLandJahrRenditeVolumenRückzahlung
P266 - Wien, Wohnhausanlage AichhorngasseAT20207,75%500.000 EURin 30 Monaten
P254 - Berlin, Micro ApartmentsDE20207,75%700.000 EURin 29 Monaten
P263 - Fürstenfeldbruck, Maisacher StrasseDE20207,75%400.000 EURin 24 Monaten
P247 - Wien, Wohnhaussanierung FasanenviertelAT20207,35%700.000 EURin 18 Monaten
P220 - Linz, Wohnanlage RUDOAT20207,65%600.000 EURin 17 Monaten

Welche Angaben sind bei der Anmeldung nötig?

Sie können schon ab 250 Euro in Projekte von dagobertinvest investieren. Wenn Sie sich über die Hompage bei dagobertinvest registrieren möchten, sind folgende Angaben notwendig:

  • Vorname, Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
Welche Daten werden zu den Projekten veröffentlicht?

Finanzkennzahlen:

  • Bereits investierter Betrag
  • Anzahl der Investoren
  • Fundingschwelle
  • Fundinglimit
  • Verzinsung (jährlich, endfällig)
  • Vertragslaufzeit
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 30 Tage

Daten zum Projekt:

  • Kurzzusammenfassung der Fakten zu einem Projekt
  • Kategorie der Immobilie (Bestandsimmobilie oder Neubau)
  • Art der Immobilie (Wohn- oder Gewerbeimmobilie)
  • Lage der Immobilie (Makro- bzw. Mikrodaten, z. B. Stadt, Angaben über Struktur, Umgebung, Nahverkehr usw.)
  • Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung
  • Objektbeschreibung
  • Angaben über die Kapitalzusammensetzung (Eigenkapital, Fremdkapital, Mezzanine Kapital)
  • Planung und Projektentwicklung
  • Status der einzelnen Objekte
  • Sicherheiten
  • Kapitalrückzahlung
Kosten für die Registrierung?

Für die Registrierung fallen bei dagobertinvest keinerlei Kosten für Investoren an. Die Kosten trägt der Emittent, also das Unternehmen, in das investiert wird.

Laufzeit der Fundingphase?

Die Laufzeit beträgt 30 Tage, sollte das Fundingziel nicht erreicht werden, wird die Laufzeit verlängert.

Was für Investmentkosten fallen bei dagobertinvest an?

Für Sie als Anleger, fallen keinerlei Kosten an.

Was passiert mit meiner Investition?

Der Anlagebetrag fließt komlett, zu 100% in Ihr gewünschtes Objekt.

Was passiert wenn das Funding nicht zustande kommt?

Wenn das Crowdinvesting-Projekt nicht erfolgreich ist, erhalten Sie Ihr Geld ohne Abzug zurück.

Kann ich von einem Investment zurücktreten?

Ja, natürlich steht jedem Verbraucher das 14-tägige Rücktrittsrecht ab Vertragsabschluss zu. Darauf wird bei Vertragsabschluss extra hingewiesen.

Wie hoch kann ich investieren?

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich mehr als 5.000,– Euro je Projekt zu investieren! Es ist aber gesetzlich nur möglich maximal das Doppelte des durchschnittlichen monatlichen Nettoeinkommens oder 10% des verfügbaren Finanzanlagevermögens zu investieren. Professionelle Investoren können ebenfalls höhere Beträge mit Crowdinvesting investieren. Auf Grund der Risikodiversifikation ist es jedoch zu empfehlen nur 5.000,– Euro zu investieren und weiteres Kapital in andere geprüfte Crowdfunding-Projekte zu investieren.

Wann erhalte ich mein angelegtes Kapital zurück?

Das ist abhängig von dem jeweiligen Projekt und dort angegeben. Es gibt endfällige und jährliche Zinszahlungen. Bei einem endfälligen Darlehen erhalten Sie als Investor am Ende des Projekts Ihr Kapital zuzüglich der gesamten Zinsen zurück. Bei einem Darlehen mit jährlichen Zinsen erhalten Sie jedes Jahr die anteiligen Zinsen und am Ende des Projekt Ihr Kapital zurück. Die Laufzeit und die Höhe der Zinsen sind abhängig von dem jeweiligen Darlehensvertrag. Bitte lesen Sie dafür das Informationsdatenblatt, die Risikohinweise und den Darlehensvertrag.

Welches Risiko habe ich bei einer Investition?

Für Ihr Crowdfunding-Investment erhalten Sie für Ihr Kapital die Chance auf attraktive Zinsen, diese sind an das Risiko des Investments angepasst. Allerdings droht im schlimmsten Fall der Totalausfall Ihres Investments, denn jedes Projekt kann scheitern. Das Risiko beschränkt sich auf den investierten Betrag und es gibt niemals eine Nachschusspflicht. Investieren Sie nur Beträge, deren Verluste Sie sich leisten können und streuen Sie Ihr Finanzanlagevermögen auf mehrere Investments. Die genauen Risikohinweise finden Sie bei dem jeweiligen Crowdinvesting-Projekt. Die KSV-Ausfallwahrscheinlichkeit der Unternehmen der Projekte bei dagobertinvest beträgt im Normalfall unter 2%.

Wer verwaltet das eingesammelte Kapital?

Das Kapital wird anfangs aus Sicherheitsgründen auf einem speziell gesicherten, österreichischen Konto gelagert. Ist die Crowdfunding-Finanzierung erfolgreich, so kann der Emittent über das Kapital verfügen. Die Zuzählung erfolgt nach Abwarten der Rücktrittsrechte und dem Erfüllen etwaiger Zuzählungsbedingungen. Wenn das Crowdinvesting-Projekt nicht erfolgreich ist, erhalten Sie Ihr Geld ohne Abzug zurück.

Was ist ein Nachrangdarlehen?

Wie das Wort Nachrangdarlehen schon ausdrückt, wird die Investition nachrangig behandelt, jedoch noch vor dem Eigenkapital. Bei dem Ausfall eines Objektes (Zahlungsschwierigkeit) wird zuerst das Fremdkapital bedient (Banken und Investoren). Erst wenn die Fremdkapital Forderungen getilgt sind, wird das Nachrangdarlehen bedient (Ihr angelegtes Investment). Durch diese Bedienung des Kapitales, kann es zu einem Totalausfall des Investments kommen.

Reihenfolge der Kapitalzusammensetzung?
  • 1) Rang: Fremdkapital (Banken und Investoren)
  • 2) Rang: Nachrangdarlehen
  • 3) Rang Eigenkapital
Was ist Mezzanine Kapital?

Mit Mezzanine Kapital bezeichnet man Finanzierungen, die sich aus Eigenkapital und Fremdkapital gestalten. Mit dieser Beteiligungsform haben Investoren die Möglichkeit, an dem Erfolg von Entwicklungen und Projekten teilzuhaben. Diese Finanzierungsform zeichnet sich dadurch aus, dass Investoren und Anleger höhere Renditen erhalten. Dies ist vorteilhaft für Projeltentwickler, die dadurch den Eigenkapitalanteil senken, denn Banken werten Mezzanine Kapital wie Eigenkapital. Dies öffnet die Tür für Sie als Anleger, sich über Crowdinvest Plattformen mit wenig Kapital an Immobilienprojekten zu beteiligen und gute Zinsen zu erwirtschaften.

Welche Sicherheiten habe ich bei einer Investition?
  • Gewinnabtretung des Projektträgers (Keine Gewinnabführung vor Tilgung des Nachrangdarlehens.)
  • Projektträger sind selbst mit Eigenkapital beteiligt (Das Nachrangdarlehen wird vor dem Eigenkapital bedient.).
Welche Vorteile bietet dagobertinvest?

Die Unternehmens- und Immobilienprojekte bei dagobertinvest sind durch die 10 Dagobert-Prinzipien deutlich sicherer als jene bei anderen Crowdfunding-Plattformen. Weitere große Vorteile sind, dass dagobertinvest selbst kein Start-Up Unternehmen ist, sondern die über langjährige Erfahrung verfügende Unternehmensberatung zederbauer + partner.

Unternehmens- und Immobilienprojekte

dagobertinvest bietet Finanzierungsbeteiligungen an Projekten von österreichischen Mittelstandsunternehmen. Banken sind heute aufgrund vieler regulatorischer Eingriffe in der Unternehmensfinanzierung eingeschränkt. Dadurch entsteht eine Kreditklemme und viele gute Projekte können aufgrund fehlender Finanzmittel nicht realisiert werden. Genau hier kommt dagobertinvest ins Spiel, um diese Projekte über Crowdinvesting gemeinsam zur Umsetzung zu bringen.

Fazit dagobertinvest Erfahrungen & Test

dagobertinvest ist derzeit die grösste Crowdinvesting-Plattformen in Österreich. Der Länderfocus für Immobilienprojekte liegt in Österreich und Deutschland. dagobertinvest ist ein namhafter Immobilien-Vermittler im Bereich Crowdinvesting und vermittelt Darlehen zwischen Immobilienentwicklern und Crowd-Anlegern. Der Hauptfocus liegt auf nachrangigen Darlehen bei den Investmentprojekten. Das Portfolio umfasst regelmässige Projetangebote, wobei schon einige erfolgreich an die Investoren zurückgeführt worden sind. Die Verzinsung der Projekte liegt in der Regel zwischen 6 und 8,50% p.a., bei einer Laufzeit von 12 bis 36 Monaten. Die Verzinsung liegt deutlich über den Duchschnitt deutscher Projete und ist somit eine interessante Ergänzung zum Aufbau eines Crowdinvesting-Portfolios. Die Hompage ist informativ und übersichtlich aufgebaut, bietet somit alle relevanten Daten zu den einzelnen Immobilien-Projekten.

Die Investment-Projekte aus Österreich, sind für deutsche Anleger eine sinnvolle Ergänzung für das Projetportfolio. Österreichische Anbieter, fallen im Test immer wieder positiv auf und können speziell mit starken Projekten im Großraum Wien und erstklassigen Zinsangeboten positiv punkten.

Crowdinvesting-Markt-Österreich

Suchen Sie speziell Crowdinvesting Plattformen in Österreich, ist sicherlich ein Augenmerk auf die Plattformen HOME ROCKET und RENDITY zu richten. Diese Plattformen bieten gute Projekte, sowie eine sehr starke Verzinsung.